92. Zissel: Alle Infos zu Programm und Anfahrt

(Letzte Aktualisierung am 3. August 2018) „Fullewasser, Fullewasser, hoi hoi hoi!“ Von Freitag, 3. August, bis Montag, 6. August, findet auf der Fulda und an ihren Ufern der 92. Zissel in Kassel statt. „Zissel“, das sind vier Tage Volksfest, an denen Kasseler, Kasseläner und Kasselaner alljährlich auf’s Neue entdecken, dass ‚ihre Stadt‘ eigentlich eine ‚Stadt am Fluss‘ ist. Zu den Höhepunkten zählen traditionell das Aufhängen des Zissel-‚Härings‘ am Rondell im Anschluss an die Krönung der Zisselhoheiten (Königin, Prinzessin, Fullenixe) am Eröffnungstag, das Drachenbootrennen am Samstag und der große Wasserfestzug am Sonntag. Inoffizielle Eröffnung des Volksfestes ist die Wasserskishow des WSC Fuldabrück am Donnerstag, 2. August, um 18.45 und 22 Uhr. Spektakuläre Höhepunkte sind in diesem Jahr die Wasserskishows der Deutschen Wasserski Nationalmannschafzt am Samstag, 4. August, um 15.45 und 17.45 Uhr.

Ausgewählte Programmpunkte zum Zissel 2018

Highlight des Zissel in diesem Jahr sind die beiden Shows des Nationalen Wasserski-Showteams Deutschland (Foto), das sich bereits für die Weltmeisterschaft im September in Kanada qualifiziert hat. Ihr Weltmeisterschafts-Programm zeigt die Wasserski-Nationalmannschaft zum Zissel das erste Mal vor Publikum am
Samstag, 4. August um 15.45 und 17.45 Uhr
Beste Sicht habt ihr in Höhe des WVC Geländes (Auedamm 23)

Ebenfalls neu und erstmals beim Zissel: Der Silent Beach Club im Auebad, vom 3. bis 5. August täglich ab 15 Uhr. Du bekommst auf drei verschiedenen Musikkanälen deine Lieblingsmusik auf deinen exklusiven Kopfhörer, entscheidest selbst, was du hören willst und groovst mit anderen auf deiner eigenen Party ohne die Nachbarn zu stören. Der Eintritt in den Silent Beach Club ist frei.

Donnerstag, 2. August:

18.30 Uhr: Wasserskishow „Zeitma-SCHI-ne“ des WasserSportClubs (WSC) Fuldabrück, am besten zu beobachten auf dem Gelände der WVC, Auedamm 23.
22 Uhr: Wasserskishow „Ski-Summer Nights“ des WasserSportClubs (WSC) Fuldabrück, am besten zu beobachten auf dem Gelände der WVC, Auedamm 23.

Freitag, 3. August

  • 17 Uhr: Bühne an der Drahtbrücke  Sven Winkel solo (Balladen, Chartmukke und ein paar Oldies mit dem Gitarristen der Event-Band Madison)
  • 17.45 Uhr: Rondell  Eröffnung des Zissels mit Krönung der Zisselhoheiten. (Der anschließende Empfang des Hessischen Ministerpräsidenten mit Verleihung der Paul Heidelbach Medaille in der
  • 18.30 Uhr: An der Schlagd  Schwerathletik Verein Kassel (SAV): Livemusik mit Captain Morgan
  • 19 Uhr  Bühne Prinzessgarten: Die REINER IRRSINN SHOW (Schlager)
  • 19 Uhr: Kanu Sport Kassel: Live-Musik mit der Schlager- und Pop-Cover-Band „Two“, Inselrestaurant Finkenherd, Weserstraße 6a
  • 19 Uhr: Bühne Regattawiese: Das Beste aus 40 Jahren Rock- und Pop-Geschichte mit „Williams Height“
  • 19 Uhr: Bühne Auebad Eröffnung mit Moderator René Pfeuffer (Landeswelle Thüringen) und Kattia Vides (Dschungelcamp & Der Bachelor)
  • 19 Uhr: Bühne Nautic Club, Mühlengasse 33, „Saddle Up“ (Kasseler Rock Urgesteine)
  • 19.30 Uhr: Bühne Auebad Drum Performance mit „Stamping Feet“
  • 20 Uhr: Irish Pub Biergarten (Auedamm, nahe Riverside): Irish Folk und internationale Hits mit Kevin McKernan und dem Duo Paul & Joerg
  • 20 bis 23 Uhr: Bühne Auebad Schlager- und Rockcover mit der Party-Band „Mr. Feelgood“, lediglich unterbrochen um 22.30 Uhr von einer weiteren Drum Performance
  • 21.15 Uhr: Bühne Regattawiese Metal goes Polka & Rock goes Country mit „Mandowar“
  • 21.30 Uhr: Bühne Auebad
  • 21.30 Uhr: Rondell Der Zisselhering wird gehisst,
  • 22 Uhr: Zissel-Lichterfahrt mit beleuchteten Booten auf der Fulda
  • 22.30 Uhr: Bühne Auebad Drum Performance mit „Stamping Feet“
  • 23.30 Uhr: Bühne Regattawiese Party mit der Rock-Cover Band „Soundslike“
  • 23.30 Uhr: Bühne Auebad House Kasper Konfettiparty

Zissel in Kassel: Wo finde ich was?

Samstag, 4. August

  • 10 Uhr: Zissel-Drachenboot-Cup In diesem Jahr wird der Drachenboot-Cup vom C.S.K. 98 e.V. (Auedamm 15) ausgerichtet.
    10.15 Uhr: Qualifikationsläufe I, 12.30 Uhr: Qualifikationsläufe II, 14 Uhr: Finalläufe, 15 Uhr: Siegerehrung
  • 15 Uhr: Irish Pub Biergarten (Auedamm, nahe Riverside): Irish Folk und internationale Hits mit Kevin McKernan und dem Duo Paul & Joerg
  • 15 Uhr: Bühne Auebad Kasseler Tanzgruppen und Vereine stellen sich vor
  • 16 Uhr: Bühne Nautic Club (Mühlengasse 33) Trio Alpenschreck – mitschunkeln und mitsingen erlaubt
  • 18 Uhr: Bühne an der Drahtbrücke Disco
  • 18.30 Uhr: An der Schlagd  Schwerathletik Verein Kassel (SAV) „25 Jahre SAV“-Party mit Livemusik von Captain Morgan
  • 19 Uhr: Bühne Regattawiese: Funk ’n Roll mit „Superstition“
  • 19 Uhr: Prinzessgarten Night of the DJs (Disco-Festival mit den DJs Chilly T, Mem-Brain, Demiro, Marco und Hold Up, unterstützt von Live Drummer José
  • 19 Uhr: Bühne Nautic Club (Mühlengasse 33): Schlager-Party mit DJ Sascha
  • 19 Uhr: Kasseler Kanu-Club (Jahnstraße 43): Dancing-Party mit DJ Willi
  • 20 Uhr: Bühne Auebad FFH-Party mit Moderatorin Danie Kleideiter und FFH-DJ Benjamin May
  • 21.15 Uhr: Bühne Regattawiese Hard Rock meets Plastic Pop im Breitbandsound von „Blend“
  • 21.30 Uhr: Fackelschwimmen des TWC Delphin e.V., Start: Auedamm 19, Gelände des ACT, Ziel: Nautic Club Kassel, Mühlengasse 33
  • 23.30 Uhr: Bühne Regattawiese Deutschlands heißeste Kiss-Cover-Band „Kissin‘ Time“

Sonntag, 5. August

  • 12.30 Uhr: Landfestzug durch die Innenstadt, Start: Gebäude der Sparkassenversicherung an der Kölnischen Straße. Weg: Bürgermeister-Brunner-Straße, Kurfürstenstraße, Scheidemannplatz, Kölnische Straße, Königsplatz, Untere Königsstraße, Kurt-Schumacher-Straße, Altmarkt…
  • 14.30 Uhr: Bühne im Prinzessgarten Autogrammstunde mit den Kassel Huskies
  • 15 Uhr: Bühne Regattawiese Nordhessens erste Beatles Tribute Band Abbey Lane
  • 15 Uhr: Bühne Auebad Open Stage (Bewerbungen an veranstaltungen@kassel-marketing.de)
  • 15 Uhr: Irish Pub Biergarten (Auedamm, nahe Riverside): Kevin McKernan und das Duo Paul & Joerg
  • 15 Uhr: Bühne Nautic Club (Mühlengasse 33) Musik mit den DJs Mr. Brown & Mr. Miller
  • 16 Uhr: Wasserfestzug auf der Fulda,
  • 17 Uhr: Bühne an der Drahtbrücke  Sven Winkel solo (Balladen, Chartmukke und ein paar Oldies mit dem Gitarristen der Eveand Madison)
  • 17 Uhr: Bühne Regattawiese Swing & Soul & Rock & Roll mit Cloud 6
  • 18 Uhr: Bühne im Prinzessgarten Radio Bob Zissel Rock Sunday
  • 18 Uhr, Bühne Auebad
    Der Abend wird moderiert von Dirk Wöhler, Präsident des Discjockey-Verbandes und Dschungelcamp & Bachelor-Sternchen Kattia Vides.
    18.30 Uhr: Siegerehrung der schönsten Beiträge zum Wasserfestzug
    19 Uhr: Menderes (bekannt durch zig DSDS-Bewerbungen), anschl. Autogrammstunde
    20 Uhr: Atomic Playboys schrille Outfits, Varieté-Einlagen und das Beste aus den Charts
  • 19.15:  Bühne Regattawiese Funk, Rock und HipHop mit „Anchester“
  • 21.30 Uhr: Bühne Auebad NDW Star Marcus (Gib‘ Gas, ich will Spaß, Kleine Taschenlampe brenn‘)
  • 21.30 Uhr: Bühne Regattawiese Glamrock-Night mit Sweety Glitter & the Sweethearts
  • 22.30 Uhr: Bühne Auebad  schrille Outfits, Varieté-Einlagen und das Beste aus den Charts mit den „Atomic Playboys

Montag, 6. August

  • 12 Uhr: Nautic Club (Mühlengasse 33) Shanty Chor
  • 15 Uhr: Bühne Regattawiese Hitbox – Musik quer durch alle Genres
  • 15 Uhr: Bühne im Prinzessgarten G.O.D. aka Garden Of Delight (Irish Folk/Celtic Pop)
  • 15 Uhr: Nautic Club (Mühlengasse 33) Musik aus den 60ern mit The Racers
  • 15 Uhr: Gelände des WVC (Auedamm 23) Kinderzissel
  • 15 Uhr: Kanu Spart Kassel e.V. (Weserstr. 6a) Seniorenzissel
  • Bühne Auebad
    15.30 Uhr: Musikalischer Küstenspaß von der Waterkant mit Lui & Fite
    16.30 Uhr: Latino– Nachmittag und -Abend mit Show-Auftritten, aber auch zum Mittanzen
  • 19.30 Uhr: Bühne Regattawiese Soul, Funk und Blues mit „Nightcruise“
  • 18 Uhr: Bühne im Prinzessgarten Guns n‘ Roses-Metallica-Cover Band „New Roses“
  • 20.30 Uhr: Bühne Regattawiese Dürfen bei keinem Zissel-Abschluss fehlen: „Rockmachine“
  • 23 Uhr: Rondell Der Zisselhäring wird abgehängt. Ende des Zissel 2018.

Die Zisselmeile

Die Zisselmeile, die sich von der Drahtbrücke bis hin zum Auebad erstreckt, ist am Freitag und Samstag von 14 bis 2 Uhr, Sonntag von 11 bis 24 Uhr und am Montag von 14 bis 23 Uhr geöffnet.

Wie komme ich zum Zissel?

Anreise mit Bus und Bahn

Alle Trams und Busse aus der Innenstadt sowie Anschlussbusse zu den Trams fahren zum Zissel in Kassel am Freitag und Samstag eine Stunde länger als sonst, also bis 0.30 Uhr beziehungsweise 0.45 Uhr.

Die Tramlinien N1, N4 und N5 sowie die Busse N19, N37, N40, und N52 treffen sich an den Haltestellen Königsplatz/Mauerstraße und fahren um 1 Uhr und um 2.15 Uhr (N37, N40, N49 und N52 zusätzlich um 3.30 Uhr und 4.45 Uhr) in die umliegenden Stadtteile und Gemeinden. Im Anschluss an diese Linien fahren im  Kasseler Umland die Linien N42, N49 und N200 (teilweise als Taxi).

Die Linie 500 fährt zusätzlich um 1.16 Uhr ab Bahnhof Wilhelmshöhe, 1.16 Uhr ab Rathaus/Fünffensterstraße und um 1.22 Uhr ab Auestadion nach Gudensberg, Fritzlar und Bad Wildungen. Die Zusatzzüge nach Wolfhagen starten um 0.45 Uhr am Königsplatz.

Durch Änderungen der Linienführung der Buslinie 16 werden die Busse folgende Fahrtroute nehmen: Auestadion – Kegelzentrum – Am Sportzentrum – Damaschkebrücke – Messehallen – Damaschkebrücke – Auedamm bis CSK 98 und auf gleicher Route zurück.

Sperrung des Auedamms für Autofahrer

Der Auedamm wird von Dienstag, 31. Juli, bis Dienstag, 7. August, für Autofahrer gesperrt. Auch der Parkstreifen am Auedamm zwischen Orangerie und Schwimmbadbrücke steht ab Dienstag, 31. Juli, zum Parken nicht mehr zur Verfügung. Der Bus der Linie 16 pendelt zwischen den Haltestellen Auestadion und Auebad, teilweise auch über den P&R-Parkplatz an der Haltestelle Messehallen.

Am Auestadion, am Sportzentrum, rund um die Messehallen, entlang der Fuldaaue sowie auf der Leister´schen Wiese/Dresdener Straße stehen Parkplätze zur Verfügung.

Sperrung zum Landfestzug beim Zissel in Kassel

Wegen des Landfestzuges am Sonntag, 5. August, kann es ab 12 Uhr im gesamten Innenstadtbereich zu erheblichen Verkehrsbehinderungen kommen. Wegen der Bauarbeiten in der Königsstraße ist der Landfestzug diesmal kürzer unterwegs als sonst. Der Verlauf sieht so aus: Kölnische Straße – Bürgermeister-Brunner-Straße – Kurfürstenstraße – Scheidemannplatz – Kölnische Straße – Untere Königsstraße (Fußgängerzone) – Stern – Kurt-Schumacher-Straße – Altmarkt/Zisselbrunnen – Brüderstraße (hier Auflösung).
Die Kölnische Straße zwischen Querallee und Bürgermeister-Brunner-Straße ist ab 10.30 Uhr wegen der Aufstellung des Festzuges für den Fahrzeugverkehr gesperrt.