WM 2018: Public Viewing in Kassel

Public Viewing in Kassel

(Letzte Aktualisierung am 15. Juni 2018): Alle Orte zum Public Viewing in Kassel zur Weltmeisterschaft 2018, geordnet nach Stadtteilen:

Bad Wilhelmshöhe

  • Alt Berliner Destille, Wilhelmshöher Allee 258, Übertragung aller Spiele auf Leinwand. Öffnet täglich um 18 Uhr und eine Stunde vor Spielbeginn.
  • Kurhessen Therme,  Wilhelmshöher Allee 361. Alle deutschen Spiele auf Großbildwand im neu gestalteten Biergarten. Der Biergarten ist auch für Nicht-Therme-Besucher zugänglich. Geöffnet täglich ab 10 Uhr. Eintritt frei.
  • Clubhaus TSG Wilhelmshöhe, Kirchditmolder Straße 46, Übertragung aller deutschen Spiele.

Brasselsberg

Mitte

  • Alex Brasserie, Friedrichsplatz. Alle Spiele auf großen Flatscreens. Geöffnet von 8 Uhr bis Mitternacht.
  • Caricatura Bar, Rainer-Dierichs-Platz 1, In der Gruppenphase werden alle deutschen Spiele in der Bar per Beamer auf Großbildleinwand gezeigt, auf der Terrasse auf einem großen Flatscreen. Während der WM gibt es eine „Cocktail WM“. Zu jedem Land gibt es einen Drink und am Ende wird man sehen, welcher am besten abgeschnitten hat.Einlass ist ab 12 Uhr, der Eintritt ist frei.
  • Cineplex Capitol-Kino, Wilhelmsstraße2a. Alle deutschen Spiele auf Kinoleinwand. Einlass 30 Minuten vor Spielbeginn. Kein Eintritt
  • Cinestar, der Filmpalast, Karlsplatz 8. Einlass jeweils eine halbe Stunde vor Beginn.
  • Clubhaus Fortuna Kassel, im Schwarzen Stein 20,  übertragen werden alle Deutschlandspiele auf einer Großleinwand.
  • Cult Kassel, Werner-Hilpert-Straße 21, alle Spiele werden übertragen, Einlass ist eine Stunde vor Beginn. Der Eintritt ist frei.
  • Deck 7, Mauerstraße 21. Die deutschen Spiele werden auf Großbildschirmen im oberen Bereich und am ‚Sandstrand‘ übertragen. Es gibt eine kleine Speisekarte und WM-Cocktails. Der Eintritt ist frei, geöffnet ist ab 12 Uhr.
  • Elco Lounge, Werner-Hilpert-Straße 11, Public Viewing an allen Spieltagen mit frischen Fassbier. Einlass ab 14 Uhr.
  • Friedrich-Ebert-Straße „Die Meile“: Die „Meile“, seit jeher ein Epi-Zentrum für Feiern aller Art, wird zur WM wieder zur Fußball-Meile. Hot Legs, Joe‘s Garage, Bohemia, Bitburger Bierhaus und die WUNDERbar sind bei allen deutschen Spielen in der Vorrunde dabei. Die Spiele werden auf Großbildleinwänden und mehreren großen Flatscreens übertragen, so dass von überall gute Sicht ist. Was zur KO-Runde geplant ist, wird hier rechtzeitig bekannt gegeben.
  • Irish Pub Kassel, Bürgermeister-Brunner-Straße 19, alle Spiele werden auf drei Großleinwänden sowie sieben Fernsehern übertragen, bei gutem Wetter auch im Biergarten. Einlass ist eine Stunde vor Spielbeginn und sowieso täglich ab 17 Uhr. Eintritt frei.
  • Lohmann, Königstor 8, Übertragung aller Spiele auf Leinwand im Lokal. Öffnet täglich um 11.30 Uhr
  • Lolita Biergarten, Werner Hilpert Straße 22. In der Vorrunde alle deutschen Spiele auf Großbildwand in Lolita’s Biergarten. Ab Achtelfinale alle Spiele mit deutscher Beteiligung „und wichtige andere“. Geöffnet wird eine Stunde vor Spielbeginn und sowieso täglich um 19 Uhr. Eintritt frei.
  • Stadtfest, an der Schlossplatzbühne vor dem Regierungspräsidium: Die HNA übertragt auf zwei Videoleinwänden das erste Spiel der Deutschen gegen Mexiko.
  • Stadt Stockholm, Am Entenanger 10, Die gemütliche Gaststätte am Entenanger empfiehlt sich als der Fußballtreff in der Kernstadt. Gezeigt werden alle Spiele. Geöffnet ist täglich von 6 bis 1 Uhr.
  • Theaterstübchen, Jordanstraße 11, übertragen werden die Spiele der Deutschen Nationalmannschaft, Einlass eine Stunde vor Beginn. Der Eintritt ist frei.
  • Treff am Kö, Hedwigstraße 3, übertragen werden alle Spiele. Der Eintritt ist. Einlass ist Montag bis Freitag ab 9 Uhr, Samstag ab 11 Uhr und Sonntag ab 15 Uhr.
  • Volkswagen-Zentrum Kassel, Königstor 68-72.   Gezeigt werden alle Deutschlandspiele auf Großbildwand. Einlass eine Stunde vor Spielbeginn. Eintritt frei. Rund um die Deutschland-Spiele am 17. Juni (Sonntag) und am 23. Juni (Samstag) gibt es einen Familientag mit zahlreichen Aktionen (Kinderschminken, Torwandschießen etc.). Am Samstag, 23. Juni gibt es nach dem Deutschlandspiel eine After-Game-Party mit bekannten DJs.
  • Xallo Bar, Friedrich-Ebert-Straße 37. Gezeigt werden alle Spiele auf Großbildleinwand sowie TV. Zu den Spielen der Deutschen Mannschaft wird hausmacher Bratwurst angeboten. Einlass ab 11 Uhr, Eintritt frei.

Public Viewing in Kassel: Nord-Holland

  • Bar39, Gottschalkstraße 39. In und vor der Sportsbar werden nicht nur die deutschen Spiele übertragen. Geöffnet ist eine Stunde vor Spielbeginn und ohnehin täglich ab 18 Uhr.
  • Boreal, Mombachstraße 10. Das Boreal ‚eröffnet‘ zur WM-Zeit das „WM Studio Mondial“, und empfiehlt sich als interkultureller Treffpunkt, an dem nicht nur die Spiele auf Großbildwand gezeigt werden. DJs und gelegentliche Lesungen zum Thema ergänzen die Übertragungen. Zur regulären Öffnungszeit Donnerstag bis Sonntag ab 16 Uhr wird an Spieltagen eine Stunde vor Spielbeginn geöffnet. Kein Eintritt.
  • Café Nordpol, Gottschalkstraße 12. Alle deutschen Spiele auf Großbildschirmen draußen und drinnen. Geöffnet ab 9 Uhr.
  • Campus am Holländischen Platz, Im Hörsaal 1 auf dem Campus werden alle Spiele der deutschen Nationalmannschaft auf einer riesigen Leinwand gezeigt. Dazu gibt es vor dem Hörsaal Bratwurst vom Grill. Sollte das Fußballfieber zur WM so stark wachsen, dass der Andrang zu groß wird, kann auch Hörsaal 2 hinzugenommen werden.
  • Chevy, Henschelstraße 15, alle Spiele werden auf Leinwand und drei großen Fernsehern gezeigt. Der Eintritt ist frei, Einlass ab 16 Uhr.
  • EatBar, Holländische Straße 77a, Auch die „Schwarze Szene“, Gruftis, Gothics etc. guckt Fußball. Die EatBar am Zentralfriedhof zeigt alle Spiele mit deutscher Beteiligung „und relevante andere“, bei schönem Wetter auch im kleinen Biergarten.

Oberzwehren

  • Gemeindehaus der Ev. Thomaskirche, An der Kirche 2. Alle Spiele der deutschen Nationalmannschaft werden übertragen. Eintritt frei.

Vorderer Westen

  • denkMAHL, Friedrich-Ebert-Straße 98. Zunächst alle Vorrunden-Spiele der deutschen Mannschaft im Sonnengarten an der Friedrich-Ebert-Straße /Ecke Querallee. Dazu gibt es Bratwurst, Spareribs und Spieße vom Grill. Geöffnet ist bereits zum Frühstück ab 9.30 Uhr.
  • West-Stern, Goethestraße 31. Gezeigt werden alle Spiele, geöffnet ab 17 Uhr. Während der Deutschlandspiele gibt es das Bier zum halben Preis.

Wehlheiden

  • BeiUnz, Wilhelmshöher Allee 116, Zunächst Übertragung aller deutschen Spiele. Geöffnet ist täglich ab 17 Uhr, sollte die Mannschaft um 17 Uhr oder früher spielen, eine Stunde vorher. Auf jedes Tor von Jogis Jungs gibt es einen Shot aufs Haus.
  • Düsseldorfer Hof, Zwehrener Hof 6-8. Alle Spiele der EM werden auf Großleinwänden übertragen. Wirt Kostas Vick hat sich über den DFB die Catering-Anforderungen der Deutschen Nationalmannschaft besorgt und wird Gerichte daraus zu jedem deutschen Spiel anbieten. Ebenso gibt es landestypisches aus dem Land der jeweils gegnerischen Mannschaft. Einlass ist eine Stunde vor Beginn. Der „Düss“ ist aber ohnehin täglich außer Montag ab 16 Uhr (Sa./So. 17 Uhr) geöffnet.
  • Fiasko, Kneipe, Schönfelder Straße 18. Alle deutschen Spiele zum Public Viewing in Kassel werden drinnen und im Hof auf 3 Großbildwänden und 2 Großbildfernsehern gezeigt. Alle anderen Spiele auf 2 Großbildwänden und einem Großbildfernseher. Geöffnet ist eine Stunde vor Spielbeginn und sowieso täglich um 18 Uhr. Kein Eintritt.

Wesertor

  • Sudhaus, Hafenstraße 54. Alle deutschen Spiele auf Leinwand im schattigen Biergarten, bei Regen im Saal. Dazu gibt es Leckeres vom Grill. Geöffnet ist täglich ab 12 Uhr. Kein Eintritt.

 

Euer Lokalität ist nicht in der Liste dabei? Über dieses Formular könnt ihr sie einreichen, dann fügen wir sie in die Übersicht mit ein.