Die Bespaßer

Sie bespaßen jetzt die Crowd auf der langen Clubnacht. Oben DJ Andy Depressivum, dem es sichtlich Freude bereitet, nach Bailando auch noch „Wannabe“ von den Spice Girls aufzulegen. Unten Ray Pachango, der Reggaetone-Spezialist in der Wiese (spielt gerade „Mi Gente“ / J Bslvin & Willy William).

Wohin zuerst?

Im Hof des musikalischen Vergnügungsparks treffen wir (v.l.:) Greta, Anna und Pauline. Sie sind, wie es sich gehört, natürlich gerade erst eingetroffen. Und wohin zieht es sie zuerst? „Zum Euro-Trash, den DJ Andy Depressivum im A.R.M. auflegt. Von dort hören wir gerade „Bailando, bailando, amigos adios, adios el silencio loco…“ (Loona, 1999). Das ist ja eher zum depressiv werden 😪.

Nach dem Spiel ist vor dem „Heimspiel“

Auch diese Szenen sollte man gesehen haben. Nach dem Elfmeterschießen scheint Hunderten eingefallen zu sein, dass sie noch ‚was für den Kühlschrank‘ brauchen. Der Parkplatz bei Edeka Aschoff an der Frankfurter Straße ist restlos belegt und die Autoschlange der Menschen, die auf einen freien Parkplatz warten, reicht gut 15 Pkw auf die Frankfurter Straße. Wer geradeaus Richtung Auestadion möchte, muss an einer Karawane von Rechtsabbiegern vorbei. Und das eine halbe Stunde vor Mitternacht.

Kroaten feiern

Fans der kroatischen Nationalmannschaft feiern den Einzug ins Halbfinale der WM lautstark auf der Friedrich-Ebert-Straße.

FulleHop im schönsten Café an der Fulda

Heute Abend ist es wieder so weit: Das Kollektivcafé Kurbad an der Drahtbrücke in der Unterneustadt wird, wie an jedem ersten Samstag im Monat, zur Swingkneipe. Und wenn du ein Neuling bist, aber schon immer den Wunsch gehegt hast „ich möchte auch mal“, dann gibt es für dich auch ein ‚Tasting‘ (Foto) bei dem du die Grundfiguren des Swing-Tanzes beigebracht bekommst. Das ist die Gelegenheit für einen lockeren Einstieg! (mehr …)

Warum kein Akustik-Konzert?

„Why not Acoustic?“ Nennt sich das Trio, das jetzt ein Abendkonzert vor der Orangerie gibt. Hier kocht nicht nur der Chef, hier macht er auch Musik. Am Cajon, das er zum Geburtstag geschenkt bekommen hat, sitzt Orangerie-Chef Dominik Hübler. Und der Song, den sie gerade spielen, passt: „Wish you were here“ (Pink Floyd).

Seite 40 von 8.842« Erste...102030...3839404142...506070...Letzte »