Zissel in Kassel – Alle Infos zum Programm

Vom 3. bis 6. August heißt es entlang der Fulle wieder „Fullewasser, Fullewasser, hoi hoi, hoi“, denn es ist wieder Zissel-Zeit. Mit Fahrgeschäften, einem Weindorf, einer Streetfood-Meile, Live-Konzerten und sensationellen Wasserski-Shows. Damit ihr euch rechtzeitig orientieren könnt, haben wir hier einen chronologischen Zissel-Programmablauf erstellt. Schaut schon mal rein und notiert euch das, was euch am besten gefällt. Viel Spaß beim Zissel!

Melina Schmitt ist neue Zisselkönigin

Jetzt steht es fest: Melina Schmitt (Mitte) ist die neue Königin des Kasseler Zissels. Die 21-Jährige erhielt am Freitagabend auf dem Gelände des Motor Yacht Clubs Kassel an der Arndtstraße die meisten Stimmen, gefolgt von Daniela Künzel (24) , die als Zisselprinzessin gekürt wurde. Bereits gewählte Fullenixe des Zissel ist die 20-jährige Lisa Hartmann (links im Bild). Am Wahlabend gab es zwei Durchgänge, in denen sich insgesamt sechs Bewerberinnen dem Publikum und einer Jury vorstellten – einmal sportlich-elegant, und dann in festlicher Garderobe. Das Zisseldreigestirn, bestehend aus Zisselkönigin, Zisselprinzessin und Fullenixe, repräsentiert das große nordhessische Volks- und Wasserfest, das in diesem Jahr vom 3. bis 6. August gefeiert wird.

Straßennamen: Paul-Heidelbach-Straße

Was mäh so hin un widder bassierd äs“: Mit Zeilen wie dieser hat sich Paul Heidelbach als Mundartdichter seinen Namen gemacht. Doch nicht nur das: Auch als Stadtarchivar von 1920 bis 1954 hat Heidelbach Spuren in Kassel hinterlassen. Da ist es kein Wunder, dass in der Stadt auf vielfältige Art und Weise an den 1954 verstorbenen Heidelbach erinnert wird – etwa mit der Paul-Heidelbach-Straße in Niederzwehren. Und, ihr wisst es: Immer dann, wenn Zissel gefeiert wird, wird die Paul-Heidelbach-Medaille für Verdienste um die Pflege von Mundart und Heimatgeschichte verliehen.

Zissel verlief friedlich

Das Volksfest Zissel ist laut Polizei friedlich verlaufen. Während des Festes nahmen die Beamten insgesamt 21 Straftaten auf, wobei es sich überwiegend um Diebstahl- und Betäubungsdelikte handelte. Darüber hinaus sprachen die Beamten in den vier Tagen insgesamt 17 Platzverweise gegen Störenfriede aus. Ein Unfall, bei dem ein Mann verletzt wurde, ereignete sich bei den Abbauarbeiten in der Nacht zu heute. Ein stark alkoholisierter Mann war am Hiroshima-Ufer gegen ein dort fahrendes Auto gelaufen und hat sich am Fuß verletzt. Er hatte einen Alkoholwert von 2,9 Promille.

Goodbye, Zissel! 

Derzeit sind am Auedamm wieder viele Lkw unterwegs: Alle Attraktionen und Stände des Zissels werden abgebaut. Besonders abenteuerlich ist der Abbau des Riesenrads: Für diesen Job muss man unbedingt schwindelfrei sein. Ein Spektakel, das sich auch viele Schaulustige nicht entgehen lassen.

Auszisseln

Heute ist letzter Zissel-Abend! Bei Live-Musik und einem kühlen Getränk lässt sich der Montag gut ausklingen – oder aber noch mit einer Runde Riesenrad! Um 22 Uhr findet nochmal ein richtiges Highlight statt: das große Musik-Feuerwerk.

Veggie-Fladenbrote auf der Zissel-Meile

Natürlich gibt es auch reichlich vegetarisches auf der Zissel-Meile. So zum Beispiel auch bei „Laubinger“. Hier bereitet euch Nicolette verschiedene Fladenbrote zu, wie mit Schafskäse oder gebratenen Champignons. Dazu stehen auch noch einige Soßen zur Auswahl. Zu finden ist der Stand auf der linken Seite einige Meter vor dem Riesenrad. 

Süßes für den Gaumen

Lust auf was süßes? Bei Mustafa gibt es frische Mini-Donuts in verschiedenen Varianten. Darunter beispielsweise mit Schoko-Soße, Streußeln oder schlicht mit Zimt und Zucker. Die kleinen Leckereien findet ihr auf dem Weg zur Drahtbrücke auf der rechten Seite. 

Burger bei „Mutti freut sich“

Frische, kreative Burger bekommt ihr bei Robert, Sonja und Torsten im Food Truck „Mutti freut sich“. Das Team legt euch besonders den „Mexican Burger“ ans Herz, belegt mit saftigem Rindfleisch, Käse und aufgepasst, einer gegrillten Kaktusscheibe! Den Truck im Look eines amerikanischen Schulbusses findet ihr gegenüber vom „House of Pancakes“.

Noch einmal Zissel

Der letzte Tag des Zissel ist im vollen Gange. Neben jeder Menge Live-Musik gibt es heute um 22 Uhr auf der Regattawiese das große Feuerwerk. Um 23 Uhr wird dann der Zisselhering abgehängt, was somit das Ende des Zissel 2017 bedeutet. Also, am besten nochmal hin und das Wetter genießen! 

Seite 1 von 4112345...102030...Letzte »