Feuerwehrhaus soll am Höheweg gebaut werden

Das Feuerwehrhaus in Wolfsanger soll nächstes Jahr auf dem ehemaligen Ziegeleigelände am Höheweg neben dem Friedhof neu gebaut werden. Das bestätigte Stadtkämmerer Christian Geselle gegenüber der HNA. Die Freiwillige Feuerwehr im Stadtteil klagt schon seit Jahren unter drangvoller Enge in ihrem bisherigen Domizil an der Fuldatalstraße (rechtes Bild). Bereits seit längerer Zeit wurde nach einem geeigneten Grundstück für einen Neubau gesucht.

Es weihnachtet noch 

Während das Stadtbild immer weniger an Weihnachten erinnert, finden sich an einigen Stellen weiterhin ein paar Überbleibsel des christlichen Festes. Auch im Stadtteil Wolfsanger dekorieren zwei Weihnachtsbäume noch die Bäckerei Hanke. 

Wolfsanger: Altkleider in Treppenhaus brannten

In einem vierstöckigen Mehrfamilienhaus am Bleichenweg haben am frühen Sonntagmorgen mehrere Altkleider gebrannt. Sie waren im Treppenraum des Dachgeschosses gelagert. Zudem brannte nach Angaben der Feuerwehr Wolfsanger ein Müllcontainer in der Nähe des Hauses. Beide Brände konnten schnell gelöscht werden. Verletzt wurde niemand. Die Ermittlungen zur Brandursache laufen noch.

Stadt vermisst Radweg

Volker Blumenstein vermisst den R1-Radweg am Fulda-Ufer. Dafür nutzt der Mitarbeiter der Stadt ein Tachymeter und einen Feldrechner: „Mit den Geräten können Winkel und Streckenlänge erfasst werden“, erklärt Blumenstein. Die Daten werden für den Endausbau des Radwegs benötigt. 

Perfekter Start ins neue Jahr 

Georg Vall genießt mit Tochter Darya die Atmosphäre an der Fulda: „Ich liebe die Natur“, erklärt der Hobbyangler, der perfekt ins neue Jahr gestartet ist: „Meinen Vorsatz habe ich bereits erfüllt. Ich wollte einen neuen Job finden und das hat schon geklappt“. Bei welchem Arbeitgeber Vall morgen seinen Arbeitsvertrag unterzeichnet, wollte er aber nicht verraten. Wir wünschen alles Gute für die Zukunft 🙂 

Seite 12 von 14« Erste...1011121314