Baustelle verlängert

Die Verlegung der Fernwärmeleitungen in der Wolfhager Straße auf Höhe Erzberger Straße ziehen sich offensichtlich länger hin als gedacht. Die Baustelle wurde bis Ende dieser Woche (28.9.) verlängert. Für Autofahrer stellt die Baustelle allerdings nur ein geringes Problem dar, da beide Spuren befahrbar sind und lediglich verengt sind. Alle weiteren Baustellen in Kassel findet ihr hier.

Flohmarkt im Unten

Auf dem Gelände der alten Tofufabrik findet im Unten gerade ein Flohmarkt statt. Etwa 15 Aussteller sind mit dabei, außerdem gibt es Kuchen und frisches Chili. Der Erlös der verkauften Speisen wird anschließend gespendet. Wer ein wenig stöbern will, hat noch bis 19 Uhr die Möglichkeit dazu. Der Eintritt ist frei.

Ein würdiger Abschluss

Reggae-Musik und ihre Botschaft löst bestimmt nicht alle Probleme dieser Welt. Aber wenn mehr Menschen auf dieser Welt Reggae hören und öfter dazu tanzen würden, wäre sie eine bessere. Die erste Subliftment-Party nach der Sommerpause im Unten ist der würdige Abschluss dieses ‚Summer of Happiness“. Jetzt kann der Herbst kommen.. (mehr …)

Da geht einem das Herz auf

Das Wetter hat sich im Laufe des Abends spürbar verschlechtert. Es ist merklich kühler geworden, um nicht zu sagen ‚kalt‘, es regnet schon seit zwei Stunden und die kühle Feuchtigkeit dringt durch die Klamotten. Und dann das: Ein warmherziger Empfang im Unten, bisher fremde Menschen freuen sich, „schön, dass du da bist“, lächeln und wiegen sich im Rhythmus der völkerverbindenden Reggae Vibes. (mehr …)

Volksfeststimmung in Rothenditmold

In Rothenditmold gibt’s nicht nur eine Stärkung für die Läufer, sondern auch für die Zuschauer, die hier zahlreich erschienen sind. Am Wegesrand sorgen Heidi Schmidt (von links), Hermann Eimer-Sondergeld, Rainer Götze und Roland Weber von der Arge Rothenditmold mit Bratwürsten, Kuchen, Crêpes und Getränken für das leibliche Wohl. Aus den Boxen schallt Musik über die Wolfhager Straße, auf der Volksfeststimmung herrscht.

Spaziergang für Kinderrechte

Am kommenden Donnerstag, dem 20.9., lädt der Kinderschutzbund zu einem Stadtteilspaziergang durch Rothenditmold ein, mit dem man sich für die Rechte von Kindern einsetzen möchte. Gestartet wird um 10 Uhr am Haus des Kinderschutzbundes in der Wolfhager Straße 170 (Foto) mit einem Kaffee oder Tee, der Spaziergang endet um 12.30 Uhr am Anne-Frank-Haus auf dem Rothenberg, wo es zum Abschluss eine kleine Stärkung gibt. Da der Stadtteilspaziergang bei jedem Wetter stattfindet, wird entsprechende Kleidung und festes Schuhwerk empfohlen, denn es geht auch querfeldein. Eine telefonische Anmeldung unter 0561 / 68226 wird erbeten.

Baustelle bis zum Wochenende verschwunden

Die Bauarbeiten an der Wolfhager Straße / Erzberger Straße dauern nach wie vor an. Laut Angaben eines Mitarbeiters vor Ort wird die Straße zum Ende der Woche wieder freigegeben. Die Verlegung der Versorgungskabel sei dann an dieser Stelle abgeschlossen. Hinzu kommt, dass am Wochenende der Kassel Marathon hier entlangführen wird. Nächste Woche soll in diesem Bereich kurzzeitig erneut eine Spur gesperrt werden, um die Verlegung der Versorgungskabel anzuschliessen.

Fliegen wie ein Superheld

Das Edeka-Event-Team hat eine weitere Besonderheit mit vor die Filiale an der Wolfhager Straße gebracht: das Fitnessgerät Icarus. Kunden setzen eine Virtual-Reality-Brille auf und fliegen durch Ringe. Die Flugsimulation steuern sie mit der Körperverlagerung auf dem umfunktionierten Fitnessgerät. Janine macht es den Besuchern vor.

Seite 1 von 7712345...102030...Letzte »