Ahnebrücke unpassierbar

PICT0002

Unser Leser Karlheinz Orth hat uns zur Ahnebrücke im Stadtteil Wesertor folgenenden Beitrag gesendet: Vor einem Jahr wurde sie von Grünen und SPD eingeweiht. Heute ist die Brücke unpassierbar. Wir sagen danke für den Leserbeitrag und das Foto.

Kasseler Fassadenkunst (4)

image

Auch das ist Fassadenkunst: Das Logo vom Stadtteil Wesertor an einem Gebäude in der Gartenstraße. Die bunten Punkte werden häufig mit dem Slogan „Kassel Wesertor – Offen für Vielfalt“ kombiniert. Die Verzierung ist zwar nicht von historischem Charakter, aber sie bringt ein wenig Farbe in den Stadtteil und den düsteren Tag. (plf)

Kasseler Fassadenkunst (2)

image

Auch der Stadtteil Wesertor hat einiges in Sachen kunstvoll verzierter Fassaden zu bieten. So zum Beispiel an diesem Haus in der Sondensternstraße. Üppige Obstkörbe schmücken den Freiraum zwischen den Fenstern (Bild oben) und den Eingangsbereich ziert ein prächtiges Geflecht. (plf)

Kassel zur Mittagszeit

image

Wo isst man in Wesertor? Zum Beispiel bei Kalam an der Mönchebergstraße 8. Dort gibt es indisch-ayurvedische Küche. Alle Gerichte sind vegan oder vegetarisch, außerdem gibt es ein täglich wechselndes Tagesmenu, mit dem man direkt mehrere Spezialitäten des Hauses kosten kann. Heute im Angebot Thali mit Palak Paneer für 6 Euro, bestehend aus: Basmatireis mit Mangochutney, indischem Brot, Salat mit Knoblauchdressing, Kichererbsen sowie Spinat mit indischem Frischkäse und Tomaten. Fazit: Leicht, gesund und ausgesprochen lecker, für Vielfalt und Größe der Portion ein angemessener Preis, freundlicher Service und ein außergewöhnliches Geschmackserlebnis. Definitiv empfehlenswert! (plf)

Radfahrer geriet in Schiene und stürzte

Ein 28-Jähriger Radfahrer ist heute früh am Wesertor mit dem Vorderrad in die Tram-Schiene geraten und hat sich beim Sturz schwer verletzt. Wie die Polizei soeben mitteilt, war der Radfahrer gegen 7.30 Uhr auf der Fuldatalstraße stadteinwärts unterwegs. Als er nahe der Gleiwitzer Straße nach links auf den Parkplatz eines Lebensmittelmarktes abbiegen wollte, überquerte er die Schienen und stürzte. Obwohl er einen Helm trug, verletzte er sich schwer und musste in ein Krankenhaus gebracht werden. (gis)

Einbruch im Goethegymnasium: Zeugen gesucht

Die Polizei sucht aktuell Zeugen nach einem Einbruch ins Goethe-Gymnasium, der heute früh gegen 6.20 Uhr vom Hausmeister gemeldet wurde. Dieser hatte beim Betreten des Schulhofs an der Ysenburgstraße, Nähe Weserspitze, festgestellt, dass ein Fenster im Hochparterre offenstand. Eine erste Überprüfung ergab, dass Unbekannte offenbar in der vorangegangenen Nacht eingebrochen waren und kleinere Bargeldbeträge fehlten. Der Täter war unter massiver Gewalteinwirkung bis ins Lehrerzimmer vorgedrungen, wo er Schränke sowie Schreibtische durchsuchte. Der Sachschaden wird auf 1.000 Euro geschätzt. (gis)

Wo ist dieser Ort?

[mappress mapid=“41″]

Kunstwerk Garage (4)

image

Wie gestaltet der Kasseler seine Garageneinfahrt? Zum Beispiel im Stile des französischen Comics „Asterix“. Mit viel Liebe zum Detail wurden hier Obelix, Idefix und Asterix (Bild oben) sowie Cäsar (Bild unten) an die Wände gezaubert. Zu bestaunen ist dieses Kunstwerk an der Ysenburgstraße in Wesertor. Fazit: Da war sicher ein Profi am Werk, die Figuren sind den Originalen zum verwechseln ähnlich. (plf)

Seite 103 von 109« Erste...102030...101102103104105...Letzte »