Apfelchips am beliebtesten

Alberto Erba vom Stand “Lebe Gesund“ aus Marktheidenfeld im Spessart präsentiert den Renner dieses Jahr: Besondere beliebt waren die Apfelchips, die aus den Sorten Elstar und Topaz hergestellt werden und keinen Zuckerzusatz oder Schwefel enthalten. Unsere Reporterin durfte probieren und kann verstehen, dass die Chips so beliebt sind! Nach dem Weihnachtsmarkt findet ihr den Stand wieder auf der Frühjahrsmesse, vom 3.März bis 11. März in den Messehallen.

Tipp zum neuen Jahr

Diesen Tipp hat Gästeführerin Jutta Diehl während der Ahle Worscht und Zwibbelkuchen-Führung für ihre Gäste auf Lager: Wer an Neujahr Kasseler mit Sauerkraut isst, hat das ganze Jahr keine Geldsorgen mehr. Wir drücken die Daumen und wünschen guten Appetit 😉

Bester Nordhessischer Dialekt

Jutta Diehl, Kassels dienstälteste Gästeführerin, hat an Pfingstmontag im Jahr 1978 ihre erste Tour gemacht. Das ist nächstes Jahr sage und schreibe 40 Jahre her! Wir gratulieren dafür und wünschen ihr noch viele weitere Jahre mit spannendem Touren quer durch Kassel und Nordhessen. Los geht’s heute mit der letzten Führung über den Weihnachtsmarkt dieses Jahr: Ahle Worscht bis Zwibbelkuchen. 

Eine letzte Runde

Es gab angenehmere Arbeitsabende für Andreas Pürkhardt (links) und Dieter Hering vom Ordnungsamt der Stadt Kassel, die jetzt vom Friedrichsplatz zum Königsplatz unterwegs sind, um dort noch einmal nach dem Rechten zu sehen. Fast fünf Wochen Weihnachtsmarkt-Einsatz bei Wind und Wetter liegen hinter ihnen und ihren Kollegen. Ein Mammut-Job!

Seite 1 von 6112345...102030...Letzte »