Unbekannter fährt gegen geparktes Auto und flüchtet

blaulichtGestern Nachmittag um 14.35 Uhr ist ein bisher Unbekannter mit seinem Auto gegen einen geparkten Audi A4 gefahren und anschließend geflüchtet. Der Audi stand am Straßenrand in der Weidestraße auf der Höhe der Hausnummer 33 im Stadtteil Philippinenhof. Ein Zeuge hat den Knall des Unfalls gehört und dies später dem Besitzer des Audis berichtet. Die Polizei bittet nun den „Knallzeugen“ sich unter der Nummer 0561/ 9100 bei der Kasseler Polizei zu melden. Auch Zeugen, die Hinweise auf den Unfallverursacher oder auf dessen beschädigtes Fahrzeug geben können, werden gebeten, sich zu melden.

Spielplatz Weidestraße: Leuchtturm im Grünen als Higlight  

Den Leuchtturm auf dem neuen Spielplatz oberhalb des Spielhauses Weidestraße eroberten die Kinder im Sturm,  als heute Nachmittag Eröffnung gefeiert wurde.  Auch Kletterhaus, Rutsche und Schaukel gehören zu dem ansprechend gestalteten lichten Gelände mit viel Grün. Damit hat das Umwelt- und Gartenamt im Rahmen eines Beteiligungsprojekts mit den Kindern deren Wünsche jetzt nach zwei Jahren erfüllt. Die Kinder bedankten sich für ihr Refugium, in dessen Gestaltung die Stadt 26.000 Euro investiert hat. Weitere Unternehmungen mit Kindern findet ihr hier.

Flomarkt für Kinderspielsachen

Bis 17.30 Uhr findet im Stadtteil Philippinenhof auf dem Gelände des Kinderspielplatzes in der Weidestraße ein Flomarkt für Kinderspielsachen statt. Es ist viel los und vor allem die Kinder haben Spaß beim Spielen. Einige verkaufen ihr Spielzeug sogar selbst. Falls ihr nach etwas Schönem für eure Kleinen sucht, werdet ihr hier vielleicht fündig. 

Audi brannte im Philippinenhof

Ein bislang Unbekannter steckte in der vergangenen Nacht einen Audi A 4 an der Weidestraße im Philippinenhof in Brand. An dem Wagen entstand Totalschaden. Die Polizei bittet Zeugen, die zwischen 1 Uhr und 1.30 Uhr im Bereich der Weidestraße eventuell etwas Verdächtiges bemerkt haben, sich unter Tel. 0561 – 9100 zu melden.

Philippinenhof: Radfahrer fuhr Fußgängerin auf Bürgersteig an und flüchtete

Ein bislang unbekannter Radfahrer hat am Freitag in Philippinenhof auf dem Bürgersteig eine Fußgängerin, die gegen 10 Uhr auf dem Weg zu ihrem in der Weidestraße abgestellten Auto war, angefahren und ist anschließend von der Unfallstelle geflüchtet. Die Frau war dadurch zu Boden gestürzt und hatte sich die Lippe aufgeschlagen und einen Zahn verloren. Ein Rettungswagen brachte sie in ein Krankenhaus. Zeugenhinweise bitte unter Tel. 0561-9100. Beschreibung des Mannes: ca. 50-60 Jahre, etwa 175 bis 185 cm groß, schlank, kurze, dunkelblonde Haare, graues T-Shirt, Jeans.

Frühlingskonzert für Kinder

Der „Runde Tisch Kinder und Jugend“ im Stadtteil Philippinenhof-Warteberg zu einem Frühlingskonzert von Kindern für Kinder ein. Das Konzert findet heute von 14 bis 15.30 Uhr in der evangelischen Zionskirche, Weidestraße 2, statt.Die Kooperationsveranstaltung wird vom Spielhaus Weidestraße, dem Förderverein der Grundschule am Warteberg, dem Hort Philippinenhof, der Kita Ahnabreite, der Hegelsbergschule und der Zionskirche organisiert.

Ortsbeirat Philippinenhof/Warteberg: Bolzplatz ist weiter Thema

Gerade diskutiert der Ortsbeirat Philippinenhof/Warteberg über den Bolzplatz Weidestraße. Es ist ein Platz für Kinder bis 15 Jahre, also müsste es aus rechtlichen Gründen möglich sein, den falschen Belag auf dem Gelände zu erneuern, erläutert soeben Ortsvorsteherin Stefan Markl. Das Thema soll am Runden Tisch und auch nach der anstehenden Kommunalwahl verfolgt werden, heißt es. „Wir versprechen den Kindern, wir bleiben dran“, sagt Ortsvorsteher Markl zu.

Die Frisur hält

Zumindest die Grafitti-Figuren an der Mauer vor der evangelischen Zionskirche müssen sich um ihre Frisuren keine Sorgen machen. Die Farbe trotzt dem Schneesturm, der gerade über Philippinenhof-Warteberg tobt.

image

Seite 1 von 212