Handicap Dart Turnier

In der Gaststätte BC Sport im Ölmühlenweg findet jetzt ein Handicap Dart Turnier statt. Zudem gibt es Bratwurst, selbst gebackenen Kuchen und es wurde eine Hüpfburg für die Kinder aufgestellt. Peter Rauhöft – „The Pit“ vom KDSV ist einer der Organisatoren und freut sich auf ein schönes Freundschafts-Turnier.

Urlaubsgefühle am Fuldaufer

Wer nach einer Portion Urlaubsfeeling sucht, ist heute Abend an der Karl-Branner-Brücke gut aufgehoben. Während die Sonne langsam untergeht, kann man hier den Stimmen des benachbarten Biergartens, klapperndem Geschirr von der angrenzenden Pizzeria und aus der Ferne der Musik vom Kulturzelt lauschen. Mücken gibt es allerdings auch…

Guten Morgen märchenhaftes Kassel

Bei blauem Himmel mit ein paar kleinen Wölkchen wünschen wir euch einen märchenhaften Einstieg in eine ebensolche Woche. Deshalb beginnen wir sie auch an einem märchenhaften Ort: der Unterneustädter Mühle, bzw. deren ehemaligen Umfassungsmauern. Sie erinnern immerhin an eines der bekanntesten Märchen der Brüder Grimm, denn hier beginnt die Geschichte der Bremer Stadtmusikanten: (mehr …)

FulleHop im schönsten Café an der Fulda

Heute Abend ist es wieder so weit: Das Kollektivcafé Kurbad an der Drahtbrücke in der Unterneustadt wird, wie an jedem ersten Samstag im Monat, zur Swingkneipe. Und wenn du ein Neuling bist, aber schon immer den Wunsch gehegt hast „ich möchte auch mal“, dann gibt es für dich auch ein ‚Tasting‘ (Foto) bei dem du die Grundfiguren des Swing-Tanzes beigebracht bekommst. Das ist die Gelegenheit für einen lockeren Einstieg! (mehr …)

Achtung: Heute schon mehrere Anrufe von falschen Polizisten

Die Polizei warnt vor Betrügern, die sich am Telefon als Polizisten ausgeben. Heute sind bereits Anrufe in den Stadtteilen Wehlheiden, Oberzwehren, Wilhelmshöhe, Forstfeld und Unterneustadt eingegangen. Bei den Anrufen gab sich der Betrüger immer als Oberkommissar aus. So läuft die Masche ab:

(mehr …)

Straßennamen: Leipziger Straße

Viele Wege führen in Richtung Autobahn – so auch die Leipziger Straße, die sich mitten durch Bettenhausen schlängelt. Benannt ist sie – na klar – nach der sächsischen Stadt und Heimat des umstrittenen Bundesligisten. Schon ab 1737 waren auf der heutigen Leipziger Straße reitende und fahrende Posten unterwegs, damals noch im Dorf Bettenhausen. Mehr zur Geschichte und heutigen Bedeutung der Straße lest ihr im HNA-Regiowiki.

„Ungepflegter Radfahrer“ beschädigt Auto und flieht

Die Polizei hat soeben suche Suchmeldung ausgegeben: Gesucht wird ein Mountainbikefahrer, der als ca. 40 Jahre alt, 1,75 Meter groß und ungepflegt beschrieben wird. Er soll gestern in der Unterneustadt einen Unfall verursacht, dabei ein Auto beschädigt und anschließend die Flucht ergriffen haben. Jetzt hoffen die Beamten auf Hinweise. So lief der Unfall ab:

(mehr …)

Büchertausch im Blücherviertel

In der Büchertauschzelle der Unterneustadt haben wir etwas entdeckt, was euch garantiert zum Lachen bringen wird: Das große Heinz Erhardt Buch. Wie es so schön in dem Gebrauchsfaden zu Beginn des Sammelbandes heißt, könnte man es lesen, man könnte es aber auch, je nach Alter, als Wurfgeschoss oder Unterlage verwenden. Entscheidet selbst, was euch gefällt.

Seite 2 von 10712345...102030...Letzte »