Der etwas andere Gottesdienst 

In der Unterneustadt findet ein Taufgottesdienst der etwas anderen Art statt. Im Zollmauerpark am Fuldaufer erhalten drei Täuflinge heute ihren Segen am und im Fluss. Ob sie dies zu besseren Kasselänern macht, lässt Pfarrerin Dr. Renja Rentz offen, auf alle Fälle ist es aber mal ein Gottesdienst in gänzlich anderem Ambiente. 

Blauer Sonntag im Hafen

Der Kasseler Hafen wurde Ende des 19. Jahrhunderts in erster Linie für den Gütertransport errichtet. Die Schiffe brachten vor allem Getreide, Jute und Stückgut, wie z. B. Maschinen, nach Kassel und nahmen u. a. Steine als Schotter, Bruchmaterial und Basaltpflastersteine mit zurück nach Norden. Nach dem Zweiten Weltkrieg erlebte der Hafen noch einmal eine Blütezeit, bevor er ab 1977 schließlich ausschließlich den Sportbootfahrern zur Verfügung stand. Zur wechselvollen Geschichte des Hafens und seiner Gebäude, in denen heute viele Kasseler Bands ihre Proberäume haben, gibt es jetzt im Rahmen der Veranstaltungen zum ‚Blauen Sonntag‘ eine einhalbstündige Führung.

90 Jahre KGV Fackelteich

An diesem Wochenende feiert der Kleingartenverein Fackelteich sein 90-jähriges Bestehen. Und zwar nicht zu knapp: Für Samstag und Sonntag hat der Vorstand (Foto) ein Programm auf die Beine gestellt, das keine Wünsche offen lässt. Ob jung oder alt – hier ist für jeden was dabei. Als ganz besonders Highlight wird am Sonntag um 15 Uhr Victoria – Deutschlands Helene-Fischer-Double Nummer 1 – auf der eigens für den runden Geburtstag aufgebauten Bühne stehen. Bei der großen Tombola warten attraktive Preise, wie zum Beispiel eine Reise nach Berlin. Auch Oberbürgermeister Christian Geselle wird als Schirmherr der Veranstaltung erwartet. Natürlich ist auch jeder andere herzlich eingeladen, einmal vorbei zu schauen und (bei freiem Eintritt) mitzufeiern. Was euch neben bester Stimmung am Wochenende beim KGV Fackelteich sonst noch alles erwartet, erfahrt ihr hier. Nur das große Feuerwerk musste aufgrund der Trockenheit abgesagt werden. 

Büchertausch im Blücherviertel

In der Bücherparzelle an der Blücherstraße findet ihr den Thriller „Dein Wille geschehe“ von Michael Robotham. Eine Frau steht auf einer Brücke mit ihrem Handy am Ohr. Auf die Worte des Psychologen Joe O’Loghlin hört sie nicht – die Frau springt in den Tod. O’Loghlin wird schnell klar, dass ein Psychopath sein Unwesen treibt.

Letzter Tag beim Unten am Fluss Festival

Auf der anderen Seite der Fulda, auf der Wiese vor dem Kurbad Jungborn, findet heute nochmal das Unten am Fluss Festival statt, welches auch Teil des Zissels ist und Leuten die Gelegenheit zum gemütlichen Beisammensein geben soll, die zwar auf den Zissel gehen möchten, aber nicht unbedingt Fans von Volksfestmusik sind. Hier gibt es heute bis 23 Uhr eine Open Stage mit Poetry und Dosenmusik. Veranstaltet wird das Festival von der Backstube Wehlheiden und der Braumanufaktur Steckenpferd.

Tag 2: Unten am Fluss

Tag 2 des „Unten am Fluss“- Festivals. Präsentiert wird das viertägige Fest von der Backstube Kassel/ Wehlheiden und der Braumanufaktur Steckenpferd. Bis Montag gibt es hier ein musikalisches Rahmenprogramm an dem schönen Plätzchen am Wasser. Das Ganze kostet keinen Eintritt. Weitere Informationen findet ihr hier.

Seite 1 von 10812345...102030...Letzte »