Blick auf die Baustelle 

Auf der Baustelle des neuen Rewe-Marktes an der Leuschnerstraße geht es voran. Der Kanal wurde bereits verlegt und der Baustahl für die Bodenplatte liegt bereit. Neben dem jetzigen Rewe-Markt entsteht ein größerer Einkaufsmarkt, in den aktuellen Räumlichkeiten wird der Getränkemarkt unterkommen. Mehr Infos zu den Bauarbeiten gibt’s im HNA-Artikel.

Bauarbeiten haben begonnen 

Im Wohnpark Helleböhn entstehen 94 neue Mietwohnungen in zwei Bauabschnitten. Die ersten Bauarbeiten zwischen Eugen-Richter-Straße und Meißnerstraße haben begonnen und bringen Einschränkungen für Fußgänger mit sich: Der Gehweg entlang den Tramgleisen im Wohnpark (im Bild) kann nicht genutzt werden. Fußgänger sollten auf den Gehweg an der Eugen-Richter-Straße ausweichen. 

Bagger steht bereit

Zwischen Eugen-Richter-Straße und Meißnerstraße im Stadtteil Süsterfeld-Helleböhn plant die GWH den Bau von neun zusätzlichen Mehrfamilienhäusern mit 94 Sozialwohnungen. Nachdem Anfang Februar durch Abholzung Platz auf dem Areal geschaffen wurde, stehen nun erste Bagger bereit. Was sich hier als nächstes tut: wir behalten es für Euch im Auge.

Straßennamen: Eugen-Richter-Straße

Der Namensgeber dieser Straße im Stadtteil Süsterfeld-Helleböhn war Jurist, Nationalökonom und Politiker. Eugen Richter wurde 1838 geboren, war Mitglied des Preußischen Abgeordnetenhauses und Deutschen Reichstags. 1906 starb Richter – und ist allein wegen nach ihm benannter Straßen noch vielerorts im Stadtbild präsent. Neben der Eugen-Richter-Straße in Kassel gibt es einen Eugen-Richter-Turm in Nordrhein-Westfalen und gleichnamige Straßen beispielsweise in Dortmund, Mannheim oder Worms.

Seite 4 von 24« Erste...23456...1020...Letzte »