Baustelle wandert

Die Sternbergstraße in Wehlheiden ist eine Dauerbaustelle. Noch bis vorrauchtlich Ende Juni wird hier an den Kanälen gearbeitet, im Anschluss folgen noch Straßenbauarbeiten bis in den Spätsommer. Mittlerweile ist die Baustelle zwischen Ortelsburger Straße und Robert-Laugs-Straße angekommen, dieser Bereich ist komplett gesperrt. Anlieger können vom Graßweg kommend bis zur Ortelsburger Straße (oberes Bild) und vom Kleinen Holzweg kommend bis zur Robert-Laugs-Straße fahren (unteres Bild), der Friedhof Wehlheiden in der Sternbergstraße ist weiterhin erreichbar. Die Anna-Seghers-Straße erreichen Autofahrer über die Strindbergstraße. Eine Übersicht über Kassels Baustellen findet Ihr hier.

Blick auf das Sternberg-Carrée

Auf einer Gesamtfläche von 16.000 Quadratmetern entsteht entlang der Sternbergstraße in Wehlheiden ein Quartier mit insgesamt rund 80 Eigentumswohnungen, Reihenhäusern und Doppelhaushälften. Die meisten Neubauten sind bereits bewohnt. Im sechsten und letzten Bauabschnitt entstehen derzeit noch zehn Doppelhaushälften mit Südgarten und Garage in der Anna-Seghers-Straße, welche im aktuellen Quartal fertig gestellt werden sollen. Laut Angaben der GWH sind die Wohnobjekte des Sternberg-Carrées bereits komplett verkauft.

Bauarbeiten dauern an

Ohne Winterpause wird an der Dauerbaustelle in der Sternbergstraße gearbeitet. Ende Mai sollen die Arbeiten an der Kanalisation beendet sein, dann soll die Straße auf einem Abschnitt von 440 Metern erneuert werden. Bis Ende August bleibt die Sternbergstraße zwischen Graßweg und Robert-Laugs-Straße deshalb noch gesperrt. Derzeit kommen hier auch Fußgänger nicht durch, die ausgeschilderte Umleitung für Fußgänger führt durch den Graßweg und die Strindbergstraße. Autofahrer können durch den Graßweg und die Ortelsburger Straße fahren. Mehr Infos zu den Bauarbeiten findet Ihr hier.

Sternbergstraße weiterhin dicht

Eigentlich sollte die Sternbergstraße über die Feiertage geöffnet werden, doch wir stehen immer noch vor rot-weißen Absperrungen. Autofahrer müssen hier weiterhin durch den Graßweg und die Ortelsburger Straße die Sperrung umfahren. In diesem Jahr soll die Sternbergstraße außerdem grundlegend saniert werden. 

Zufahrt zum Graßweg wieder frei

In der Sternbergstraße in Wehlheiden sind in den vergangenen Wochen Kanäle verlegt worden. Die Zufahrt zum Graßweg ist mittlerweile wieder offen, im hinteren Teil der Straße (zwischen Graßweg und Ortelsburger Straße) macht allerdings eine tiefe Baugrube die Durchfahrt unmöglich. Bis Freitag sollen aber auch hier die Arbeiten abgeschlossen sein, sodass die Sternbergstraße über den Winter wieder uneingeschränkt befahrbar ist. Im nächsten Jahr soll die Straße dann allerdings erneuert werden. Umfahren könnt ihr die Baustelle über den Graßweg und die Ortelsburger Straße. 

Bauarbeiten in der Sternbergstraße 

In der Sternbergstraße werden derzeit neue Kanäle verlegt. Die Straße ist daher von der Ludwig-Mond-Straße kommend nur bis zum Graßweg und vom Kleinen Holzweg kommend nur bis zur Robert-Laugs-Straße befahrbar, Anlieger können hier allerdings bis zur Ortelsburger Straße fahren. Nach Fertigstellung der Kanalarbeiten Ende des Jahres wird die Durchfahrt über die Wintermonate wieder geöffnet, bevor im nächsten Jahr die Sternbergstraße erneuert werden soll. 

Ortsbeirat stimmt Sanierung der Sternbergstraße zu

MIt großer Mehrheit hat der Ortsbeirat Wehlheiden den Sanierungsplänen der Stadt für die Sternbergstraße zwischen Robert-Laugs-Straße und Graßweg zugestimmt. Die marode Straße soll in der zweiten Hälfte 2018 erneuert werden und einen bis zu 2,50 Meter breiten, von der Fahrbahn durch Grünstreifen und Bäume abgetrennten Fußweg auf der südlichen Seite erhalten. Die CDU im Ortsbeirat kritisiert die Planung als „Schildbürgerstreich“, weil die die Fahrbahn nur 6,50 Meter breit gebaut werden soll. Die Mehrheit findet es aber gut, dass durch die Maßnahme der Verkehr auf dieser Straße, die gern als „Schleichweg“ genutzt wird, gezwungen wird, langsamer zu fahren. Die Sternbergstraße ist zurzeit nur bis zum Graßweg befahrbar, weil Kasselwasser dort Leitungen verlegt. Über den Winter solle die Durchfahrt zur Ludwig-Mond-Straße aber wieder geöffnet werden, haben Vertreter des Tiefbauamtes mitgeteilt. Nächstes Jahr wird weiter gebaut.

Rot-weiß soweit das Auge reicht

Für Autofahrer ist die Sternbergstraße in Wehlheiden nach wie vor zwischen Graßweg und Robert-Laugs-Straße gesperrt. Hier werden Kanäle verlegt. Für Fußgänger sind allerdings Wege eingerichtet, die augenscheinlich wie ein Labyrinth anmuten. Autofahrer hingegen sollten über die Ludwig-Mond-Straße, den Zwehrener Weg und die Strindbergstraße in den Graßweg fahren. Vom Kleinen Holzweg kommend erreicht Ihr den Graßweg über die Ortelsburger Straße. Bis Weihnachten sollen die Bauarbeiten noch andauern.

Tiefes Loch in der Sternbergstraße 

In der Sternbergstraße wurde im Zuge der Kanalbaumaßnahmen ein großes Loch in der Straße auf Höhe der Kreuzung zum Graßweg ausgehoben. Die Sternbergstraße ist wegen der Bauarbeiten noch bis vorraussichtlich Mitte Dezember gesperrt. Zum Graßweg kommt Ihr über die Ludwig-Mond-Straße, Zwehrener Weg und die Strindbergstraße. Wenn Ihr vom Kleinen Holzweg kommt, erreicht Ihr den Graßweg über die Ortelsburger Straße. Weitere Baustellen im Stadtgebiet findet Ihr hier.

Bauarbeiten haben begonnen 

Nun ist die Sternbergstraße in Wehlheiden endgültig gesperrt. Im Abschnitt zwischen Graßweg und Robert-Laugs-Straße sollen Kanalbauarbeiten vorgenommen werden. Zur Zeit beschränken sich die Arbeiten nur auf die Kreuzung am Graßweg. Aus Richtung Kleiner Holzweg kommend könnt Ihr noch bis zur Ortelsburger Straße fahren. Zum Graßweg kommt Ihr als Alternative über die Ludwig-Mond-Straße, Zwehrener Weg und die Strindbergstraße. Wenn Ihr vom Kleinen Holzweg kommt, erreicht Ihr den Graßweg über die Ortelsburger Straße. Weitere Baustellen im Stadtgebiet findet Ihr hier.

Es tut sich etwas 

In der Sternbergstraße, die bereits in der letzten Woche wegen anstehenden Kanalbauarbeiten zwischen Graßweg und Robert-Laugs-Straße für den Verkehr gesperrt werden sollte, tut sich nun endlich etwas. Heute wurden die Sperrschilder und Absperrbaken bereitgestellt. Die Straße ist aber nach wie vor befahrbar. Doch die Sperrung dürfte jetzt nicht mehr allzu lange auf sich warten lassen. 

Nach wie vor keine Sperrung

Die Sternbergstraße ist zwischen Graßweg und Robert-Laugs-Straße weiterhin nicht gesperrt. Offensichtlich dauert es doch noch eine Woche länger. Bis kommenden Montag solltet ihr hier aller Voraussicht nach jedoch weiterhin passieren können. Dafür wird heute Morgen schon fleißig in einer anderen Querstraße gebaut, der Anna-Seghers-Straße. Hier entstehen im Neubaugebiet Sternberg Carrée weitere Häuser.

Seite 1 von 1112345...10...Letzte »