Kultursommer Nordhessen in der Stadthalle

Der Kultursommer Nordhessen hat heute Abend in der Stadthalle Kassel das National Youth Orchestra Canada (NYO Canada) unter der Leitung von Jonathan Darlington (vorne in Bildmitte ) zu Gast. Als Solist am Horn spielte eben vor der Pause Martin Mangrum (im Bild vorne links) beim „Konzert für Horn und Orchester Nr. 2 Es-Dur“ von Richard Strauss. Morgen Abend ab 19.30 Uhr findet in der Stadthalle das letzte Konzert zum Kultursommer Nordhessen 2018 statt: Es spielt das Nationaal Jeugd Orkest (NJO) aus den Niederlanden.

Semino Rossi

Die Stadthalle heute ganz im Zeichen des Schlagers: Semino Rossi (im Bild), bekannter Sänger des zeitgenössischen Schlagers, ist wieder auf großer Tour. Dabei präsentiert er dem begeisterten Publikum in der gut gefüllten Stadthalle sein neues Album: “ Ein Teil von mir“.

Immer noch Mensch

Von Beginn an sind die zumeist weiblichen Fans von Tim Bendzko in der ausverkauften Stadthalle bei seinen Liedern mit dabei. Mit seiner „Immer noch Mensch-Tour“ ist er zur Zeit in Deutschland unterwegs und er erinnert sich, das er vor fünf Jahren bereits Kassel in aufgetreten ist. Er kann gerne immer wieder kommen.

Schlager-Legenden in der Stadthalle

Eine wirklich charmante Gruppe präsentiert sich gerade auf der Bühne der Stadthalle Kassel, und man kennt sie alle (v.l.): Peggy March, Mary Roos, Graham Bonney, Lena Valaitis, Ireen Sheer und Michael Holm! Musikalisch unterstützt vom ZDF Orchester Otti Bauer. Diese sechs Schlager-Legenden haben eine Menge bekannte Lieder gesungen, und diese werden sie auch heute Abend zur Freude des Publikums live singen. Ganz interessant sind auch ihre Geschichten zwischen den Liedern, wenn sie  erzählen, was so alles bei ihren Auftritten, wie zum Beispiel in der bekannten ZDF Hitparade mit Dieter Thomas Heck, passiert ist. Das verspricht einen tollen Schlager-Abend.

Golf in der Stadthalle

Während nebenan Paul Panzer auftritt, findet in der Stadthalle auch über das Wochenende die PGA Arbeitstagung (PGA= Professional Golfers Association of Germany) statt. Golfprofessionals aus ganz Deutschland treffen sich hier, heute Abend finden auch beim „Get Together“ Ehrungen statt. Im Bild v.l: Detlef Hennies (Chefredakteur Golfmagazin), die Geehrten Chris Webers (PGA Jugendtrainer des Jahres) und Martin Hasenbein (PGA Teacher of the Year) sowie Stefan Quirmbach (Präsident PGA).

Les Misérables

In der Stadthalle Kassel wird heute von der Deutschen Musical Company und der Kammeroper Köln das bekannte Musical Les Misérables (nach der Romanvorlage: „Die Elenden“ von Victor Hugo) aufgeführt. Eingebettet in den Pariser Juniaufstand von 1832 wird die Geschichte von Cosette und Marius (im Bild rechts vorne) erzählt.

Restkarten für Sinfoniekonzert heute Abend

Francesco Angelico ist heute Dirigent des dritten Sinfoniekonzerts des Staatsorchesters Kassel. Auf dem Programm stehen zwei Klassiker des romantischen Repertoires: Von Johannes Brahms das Doppelkonzert für Violine, Violoncello und Orchester und von Antonín Dvořák die berühmte Sinfonie Nr. 9 „Aus der neuen Welt“. Das Konzert in der Stadthalle ist so gut wie ausverkauft. Laut Staatstheater gibt es noch Stehplatzkarten an der Abendkasse. Das Konzert beginnt um 20 Uhr. Um 19.15 Uhr gibt Orchesterdirektorin Insa Pijankan eine Einführung.

Heinz Erhardt Revue in der Stadthalle

In der gut gefüllten Stadthalle Kassel performt Thorsten Hamer den einzigartigen Heinz Erhardt und das ziemlich gut. Ensemblemitglieder der Kammeroper Köln unterstützen ihn dabei und das Publikum ist sofort dabei, als die ersten bekannten Sprüche von Heinz Erhardt zitiert werden, musikalisch umrahmt von Musik der 50er und 60er Jahre. Herrlich! In diesem Sinne: „Wer sich selbst auf den Arm nimmt, erspart anderen die Arbeit“ (Heinz Erhardt).

Niedeckens BAP

Vollblutmusiker Wolfgang Niedecken (1. Bild)  ist mit seiner Jubiläumstour unterwegs, wie heute in der Stadthalle Kassel. Dabei präsentiert BAP die besten Lieder aus 40 Jahren Bandgeschichte. Bisher hat BAP 18 Studio-, 6 Live- und 4 Niedecken-Solo-Alben herausgebracht, da gibt es viel Material für die aktuelle Tour, wo auch mal zurückgeschaut wird, wie, neben der Musik, auch z.B. mit Bildern aus früheren Zeiten im Hintergrund der Bühne. Das Publikum ist von Anfang an voll mit dabei.

Vor-Frühling mit AnnenMayKantereit

Es ist zwar noch lange hin und es gibt auch noch keine Karten im Vorverkauf für das Event, aber wir verkünden schon mal die frohe Botschaft: AnnenMayKantereit, Indie-Szene-Helden und laut dem Feuilleton zur Zeit beste Band des Landes, stimmen uns mit einem Konzert am 5. März 2017 (!) in der Kasseler Stadthalle auf den Frühling des kommenden Jahres ein. Für die Fans des Kölner Rock-Trios (Christopher Annen, Henning May, Severin Kantereit) sind das jetzt neun Monate Vor-Frühlingsgefühle. Rechtzeitig, bevor der Vorverkauf beim HNA-Kartenservice beginnt, erfahrt Ihr das auf Kassel Live. (Wir schätzen mal innerhalb der nächsten zehn Tage.)

Seite 1 von 3123