Lesung ausverkauft

Heute Abend liest der Politiker Gregor Gysi im Philipp-Scheidemann-Haus aus seiner Autobiografie „Ein Leben ist zu wenig“. Die Veranstaltung ist der Beginn der Lesereihe „Alles Bio – Literarische Lebenslinien“, initiiert vom Literaturhaus Nordhessen. Los geht’s um 19.30 Uhr, die Veranstaltung ist allerdings bereits ausverkauft.

(mehr …)

Infoveranstaltung für Frauen: „Leben im Deutschland“

Das Frauenbüro Kassel veranstaltet noch bis 14 Uhr im Philipp-Scheidemann-Haus eine Infoveranstaltung, die sich an Frauen richtet, die noch nicht lange in Deutschland leben und an diejenigen, die Frauen und Familien begleiten. An verschiedenen „Themen-Inseln“ geht es unter anderem um Gesundheit, Sprache und Bildung, Recht auf Leben ohne Gewalt etc.

Siegerehrung

Nun ist amtlich, wer Kassel im Juni bei den deutschen Brettspielmeisterschaften vertritt. Der erste Platz beim Kasseler Spieleturnier im Stadtteiltreff Mombach, über da wir heute mehrfach berichtet haben, ging soeben an das Team Brett&Breakfast (v.l.:) Dirk Niebuhr,Tobias von Bodenhausen, Sabine Flory und Jürgen Flory (Foto: Taner). Beste Spielerin des Turniers wurde Sabine Flory, die alle Spiele gewonnen hat. Congrats!

Jubiläumstauschrausch am Samstag

Voller Kleiderschrank, aber nichts zum Anziehen? Man muss sich aber auch nicht gleich etwas Neues kaufen. Wie wäre es, mit vielen anderen zu tauschen? Am kommenden Samstag findet von 15-18 Uhr  zum 10. Mal die Tauschrauschparty im Philipp-Scheidemann-Haus statt. Neben „neuen“ Kleidungsstücken soll es auch leckeren Kuchen geben und die Möglichkeit, sich über nachhaltigeren Konsum zu informieren und unterhalten. 

Demo gegen AfD-Veranstaltung

Vor dem Philipp-Scheidemann-Haus findet eine Demonstration gegen eine Wahlkampfveranstaltung der AfD statt. Jörg Meuthen, Bundessprecher und Fraktionsvorsitzender der AfD im Landtag von Baden Württemberg, erläuterte wie die AfD als Oppositionspartei Einfluss auf die Politik in Deutschland nimmt. Bislang sind 150 Demonstranten vor Ort. Die Polizei ist mit zahlreichen Einsatzkräften vertreten.

Sie protestieren gegen Rassismus

Auf dem Platz vor dem Philipp-Scheidemann-Haus findet eine Demonstration, zu welcher der ASTA der Uni Kassel aufgerufen hatte, gegen die AfD statt. Diese trifft sich heute zu einer Wahlkampfveranstaltung im Philipp-Scheidemann-Haus. Viele junge Menschen sind gekommen, um hier friedlich mitzudemonstrieren. Sie nennen die AfD „keine Alternative für Deutschland“ und rufen „Hoch die internationale Solidarität“. 

Ortsbeirat Nord-Holland: Kulturzentrum Schlachthof wird vergrößert 

Nun stellt Marcus Breitscheider vom Hochbauamt den geplanten Anbau für das Kulturzentrum Schlachthof vor. Dadurch soll der Veranstaltungssaal vergrößert werden. Die Erweiterung kostet 3,8 Millionen Euro. Zirka 3,4 Millionen Euro werden aus Bundesmitteln gestemmt. Die Arbeiten sollen im Dezember 2018 abgeschlossen sein. 

Schlange stehen im Philipp-Scheidemann-Haus 

Jetzt wird’s voll: Im Philipp-Scheidemann-Haus in der Nordstadt (Wahlbezirk 1114) müsst ihr etwas Wartezeit einplanen. Hier bilden sich inzwischen Schlangen vor dem Wahlraum. Bisher haben in diesem Bezirk rund 150 von 1196 Wahlberechtigten ihr Stimmrecht in Anspruch genommen. Alle Beiträge zur Wahl des Kasseler Oberbürgermeisters findet Ihr auf dieser Seite. Geöffnet haben die Wahllokale heute noch bis 18 Uhr.

Seite 1 von 612345...Letzte »