Frühling mit den Songs von Mark Knopfler

Die weit über Kassels Grenzen hinaus geschätzte Mark Knopfler Tribute Band gibt am Mittwochabend um 20 Uhr ein Frühlingskonzert im Palais Hopp an der Goethestraße. Da die Konzerte der Band im vergangenen Jahr immer ausverkauft waren, empfiehlt es sich, sich im Vorverkauf darum zu kümmern. Konzertbeginn ist um 20 Uhr, Einlass ab 18.30 Uhr. Unser Foto zeigt Bandleader Axel Netzband mit einem Nachbau der National Dobro von Mark Knopfler. Das Instrument kommt zum Beispiel bei dem Song „Romeo and Juliet“ zum Einsatz. Die berühmte rote Fender Stratocaster spielt Axel Netzband natürlich auch im Frühlingskonzert.

Oh Tschechow

„Kopfschmerzen. Ich glaube ich trinke einen Vodka.“ Was macht man nur, wenn die Schuldner nicht zahlen? – Das Theater am Fluss gastiert heute im Palais Hopp für einen Tschechow Abend. Gerade wird „Der Bär“ gespielt und danach folgt „Der Heiratsantrag“. Die Regie der beiden Stücke führt Viktor Dell. 

Neues Kassel-Buch von Dr. Claudio Funke und Mario Zgoll

Zur Stunde stellen Medienunternehmerin Dr. Claudia Funke und Fotograf Mario Zgoll im Palais Hopp ihr neues Kassel-Buch „Anders 2.0“ vor. Es ist wahrlich eines, das sich deutlich von allen bisher veröffentlichten Führern absetzt. Es zeigt nicht nur eine Vielzahl interessanter Plätze und Locations in der Stadt, sondern auch interessante Menschen und Persönlichkeiten. Es ist im Handel für 9.90 Euro erhältlich. Unser Foto zeigt HNA-Chefredakteur Horst Seidenfaden (links), der in dem Buch vorgestellt wird, im Gespräch mit Kabarettist Gerrit von Bamberg.

Seite 5 von 8« Erste...34567...Letzte »