Glück gehabt

Man könnte meinen, dass sich die Baustelle in der Königsstraße auch bei den anliegenden Ladengeschäften und Co. bemerkbar macht… macht sie auch, aber Andreas Kreowski vom Kiosk am Opernplatz hat Glück gehabt, denn durch den offenen Durchgang zwischen Friedrichsplatz und Opernplatz bleibt alles beim Alten.

I am: a person.

Der Friedenszug ist nun am Opernplatz angekommen. Veranstalter Niklas Gudorf hält eine Ansprache, in der er die Wichtigkeit solcher öffentlichen Veranstaltungen schildert. Es gebe immer noch Länder, in denen Menschen mit einer anderen sexuellen Ausrichtung als der heterosexuellen diskriminiert und verfolgt werden würden. Er ruft dazu auf, sich mit ihnen zu solidarisieren und sie im Kampf für die Gleichberechtigung zu unterstützen. (mehr …)

„Gutes Leben für alle“

Anlässlich des Aktionstages „Gutes Leben für alle“ könnt ihr euch heute auf dem Opernplatz zu unterschiedlichen gesellschaftspolitischen Themen informieren. Bis 17 bzw. 18 Uhr könnt ihr euch darüber austauschen, welche gesellschaftliche Basis ihr für ein gutes Leben braucht. Heute Abend findet zudem in der Wandelbar in der Schönfelderstraße 41a ab 18 Uhr ein Sommerfest von Transition town Kassel statt. Es wird ein Buffett geben, zu dem Speisen mitgebracht werden sollen. Mehr Infos zu allem Veranstaltungen anlässlich des Aktionstages findet ihr hier.

Spenden sammeln mit Kirschkern weitspucken

Die gut gelaunten Mädels Janne, Lea, Franca und Johanna (von links) vom sfd (Sozialer Friedensdienst) sind heute auf dem Opernplatz vor Ort und sammeln Spenden für ihre Organisation, mit der sie selbst im Sommer ins Ausland gehen. Ihr könnt euch hier gegen eine kleine Spende ein Blumenarmband machen lassen, Kirschkerne weitspucken oder eure Kleinen beim Kinderschminken verschönern lassen. Bis 15 Uhr könnt ihr noch vorbeikommen.

Ostsee am Opernplatz

Auf dem Opernplatz ist es heute maritim: Bei Julia und nochmal Julia von der Ostsee-Schleswig-Holstein-Touristik könnt ihr heute in der Beach-Lounge entspannen, euch über die Urlaubs-Angebote an der Ostsee informieren und sogar einen Urlaub im neu eröffneten Hotel „arborea“ in Neustadt gewinnen. Bis etwa 17 Uhr sind die beiden mit ihren Kollegen noch vor Ort und freuen sich auf euch. Informationen zur Ostsee und allem, was ihr dort sehen und erleben könnt, findet ihr hier.

Gute Resonanz

Die Organisatoren vom Weingut Achenbach aus Rheinhessen Frank, Constanze, Sophia und Michael gehen mit positiver Stimmung in den letzten Tag des ersten Kasseler Winzerfest. „Die Gäste sind froh, dass es jetzt auch ein Weinfest in Kassel gibt!“ Besonders zu erwähnen an diesem Stand ist der Wein „¡Arriba Todo!“ von einem Partnerweingut aus Chile. Das Winzerfest geht noch bis 23 Uhr.

Auf dem Winzerfest…

…ist schon einiges los. Seit Donnerstag findet dies zum ersten Mal in Kassel auf dem Opernplatz statt. Neben vielen verschiedenen Weinen, gibt es auch Bratwurst, Flammkuchen, Trauben und Käse. Wir wünschen einen guten Genuss.

Besonders beliebt

Elke Dorst vom Wein- und Sektgut Dorst hat viel zu tun beim Winzerfest auf dem Opernplatz. Sie erzählt uns, welcher Wein zur Zeit besonders beliebt ist: „Der Grauburgunder Trocken!“ Falls ihr also noch eine Idee braucht, was ihr auf dem Winzerfest trinken könntet 😉 Bis Sonntag findet das Fest auf dem Opernplatz statt, der Eintritt ist frei.

Andrang beim Winzerfest

Bis Sonntag findet das erste Winzerfest auf dem Opernplatz statt. Hier könnt ihr gemütlich draußen sitzen und verschiedene Weine und Sekte genießen. Der Eintritt ist frei. Inzwischen ist die Sonne rausgekommen und die Bänke sind gut gefüllt.

Winzerfest kommt gut an

Eric Dorst und Simon Fissler vom Weingut Dorst sind begeistert von der Atmosphäre auf dem Opernplatz beim Winzerfest in Kassel. „Die Leute sind auch interessiert an dem Verarbeitungsprozess von der Rebe bis ins Glas „, sagt Dorst. Das sei nämlich eine Wissenschaft für sich. Gemeinsam mit den Betrieben Busch, Hammen und Achenbach schenken die Experten seit 11 Uhr wieder Wein aus.

Volle Bänke beim Winzerfest

Heute hat am Opernplatz das 1. Winzerfest Kassel begonnen. Bis zum 19. Mai einschließlich wird es dort stattfinden. Es gibt eine Menge unterschiedlicher Weine aber auch Bratwurst, Brezeln und Pommes für den kleinen Hunger. Bereits am heutigen ersten Tag findet die Veranstaltung reißenden Absatz. Fast alle Bänke sind belegt, wer noch vorbeikommen will findet aber hie und da noch ein Plätzchen. Das Fest hat heute noch bis 23 Uhr geöffnet, morgen zwischen 11 und 0 Uhr sowie am Samstag zwischen 10 und 0 Uhr. Alles weitere dazu könnt ihr hier nachlesen.

Es füllt sich

Der Feierabend rückt näher und somit füllt sich auch das 1. Kasseler Winzerfest auf dem Opernplatz zusehends. Die zahlreichen Bänke werden belagert und der Wein (oder Schaumwein) läuft. Doch auch Biertrinker wurden an den Tischen gesichtet – man zeigt sich tolerant. Heute geht das Fest bis 23 Uhr, Freitag und Samstag gibt’s bis 24 Uhr die Gelegenheit ein Gläschen Wein zu kosten.

Essen zum Wein… muss sein

Außer den Ständen der vier Weingüter gibt es beim Winzerfest auf dem Opernplatz auch noch drei Essensstände, die kleine Gerichte und „Wein-typisches“ anbieten, zum Beispiel Flammkuchen, Brezeln und Käsewürfel. Wer es herzhafter mag, greift zur Bratwurst oder ordert ein Grillsteak. Sitzplätze stehen ausreichend zur Verfügung.

Seite 1 von 2312345...1020...Letzte »