Tramstrecke Baunatal/Mattenberg wieder frei

Wegen eines Oberleitungsschadens an der Altenbaunaer Straße/Ecke Kronenackerstraße war die Tram-Strecke von Baunatal bis Mattenberg gesperrt. Mittlerweile ist sie wieder frei. Ein Lastwagen mit Kranaufbau hatte am Freitag gegen 14.10 Uhr die Oberleitung auf der Altenbaunaer Straße im Bereich der Haltestelle „Mattenberg Siedlung“ beschädigt und auf einer Länge von mehreren Hundert Metern heruntergerissen.

Nach Oberleitungsschaden: Ersatzverkehr für die Strecke Mattenberg-Baunatal

Nach einem Oberleitungsschaden auf der Tramstrecke zwischen Mattenberg und Baunatal gestern Nachmittag gilt laut KVG derzeit folgender Ersatzfahrplan:
Ab der Haltestelle Keilsbergstraße fahren Busse im Ersatzverkehr der Linie 5.
Die Linien 4 und 5 enden an der Haltestelle Oberzwehren-Mitte. Um von dort zur Haltestelle Keilsbergstraße zu gelangen, wo die Ersatzbusse abfahren, müssen Fahrgäste die Linie 5 oder 6 nehmen. Fahrgäste der Linie 4 könne ab Oberzwehren-Mitte mit der Buslinie 21 bis zu den Haltestellen Bahnhof Oberzwehren oder Brandgasse fahren, um in die Ersatzbusse umzusteigen.
Die Linie 6 fährt auf der gesamten Strecke nach Fahrplan.
Aufgrund der Schwere des Schadens wird die Strecke voraussichtlich noch bis mindestens heute Abend gesperrt bleiben.

Polizei sucht nach Besitzer eines Schlüsselbundes

blaulichtDie Polizei in Kassel sucht nach dem Besitzer eines Schlüsselbundes. Dieser könnte im Zusammenhang mit einem Verkehrsunfall stehen, der sich zwischen Samstag, 3. und Sonntag, 4. Februar in der Mattenbergstraße in Oberzwehren zugetragen hat, teilt die Polizei mit. Der Schlüssel lag zusammen mit einem Schutzblech eines Fahrrades an einem geparktem Auto, dessen Stoßstange beschädigt wurde. Die Polizei geht nach Spurenlage davon aus, dass der Radfahrer für den Unfall verantwortlich ist. Der Unbekannte soll in Höhe der Hausnummer 38 auf den geparten VW gefahren sein. Er fuhr davon, ohne sich um den Schaden zu kümmern. Hinweise: Tel. 0561/9100.

Foto: Polizei Kassel

Schnee und Eis: Über 30 Unfälle in Stadt und Kreis Kassel

blaulichtNach dem heutigen Schneefall hat die Kasseler Polizei in der Zeit zwischen 6 und 10 Uhr insgesamt 32 Unfälle verzeichnet. In den meisten Fällen blieb es bei Blechschäden, bei drei Unfällen sind vier Menschen verletzt worden. Sie wurden in Kasseler Krankenhäuser gebracht. Wo es überall zu Unfällen gekommen ist:

(mehr …)

Mensatalk: Gemeinsam für die Prüfungen lernen

Für viele Studenten ist es wieder soweit: die Prüfungsphase steht an. Im Fachschaftsraum des FB 10 am Uni-Campus AVZ in Oberzwehren wird fleißig gelernt. Hier haben sich einige Mathe-Studenten zusammengefunden, um sich gemeinsam auf die bevorstehenden Klausuren vorzubereiten. Natürlich wird in der Gruppe auch viel gelacht und gequatscht, die Stimmung unter den Studenten ist gut. Alternativ zu den einzelnen Fachschaftsräumen empfehlen die Mathe-Studis die Bibliothek oder die Cafeteria am AVZ zum Lernen. Wir wünschen allen Studenten viel Erfolg für die anstehenden Prüfungen! 😉 

Heute in der Mensa

In der Mensa am AVZ in Oberzwehren habt Ihr heute noch bis 14 Uhr die Auswahl zwischen einer arabischen Reispfanne, einer gebackenen Fischfrikadelle, einer mediterranen Nudelpfanne oder einem Burger mit Beef. Für Studenten kosten die einzelnen Mahlzeiten zwischen 1,90 Euro und 4 Euro, Gäste zahlen zwischen 4,10 Euro 6,20 Euro. Den Speiseplan sowie die einzelnen Preise könnt Ihr hier einsehen. 

Streckensperrung: Auto und Straßenbahn zusammengestoßen

Eine Tram der Linie 5 ist auf Höhe des Hotels Gude gegen ein Auto gefahren. Dabei wurde der Fahrer des Autos leicht verletzt. Die Unfallursache ist noch unklar. Wie die KVG gerade mitteilt, ereignete sich der Unfall auf der Frankfurter Straße / Ecke Wartekuppe. Die Strecke für den Schienenverkehr ist ab sofort von Oberzwehren Mitte bis zum Kasseler Rathaus gesperrt. Ein Schienenersatzverkehr wird organisiert. Mehr dazu gibt es hier.

Tipp bei Schmuddelwetter: Farbenfrohe Frühblüher

Egal ob Narzissen, Primeln oder Tulpen – in den Blumenläden im Stadtgebiet kann man sie derzeit überall erwerben, die bunten Frühblüher. Sie bringen Farbe in den grauen Tag. Margitta Harkai von der Blumenstube Harkai in der Altenbaunaer Straße in Oberzwehren, welche vor kurzen 20-jähriges Jubiläum gefeiert hat, zeigt uns eine Schale mit bunten Primeln. „Diese halten sich auch im Wohnzimmer gut und machen gute Laune“, so die Blumenhändlerin.

Mensatalk: Gelassen bleiben

René und Jana studieren beide im 9. Semester Lehramt für Grundschule und stehen kurz vor den Examensprüfungen. Jana hat neben den Fächern Deutsch und Mathe noch Sport und Sachunterricht gewählt, René hat sich für Englisch als drittes Fach entschieden. Ihr Tipp für Studienanfänger: Gelassen bleiben, sich nicht zu sehr stressen und auch das Leben genießen. Apropos: Auf die Frage, wo man als Student am besten Party machen könne, antwortet Jana: „Im Arm, da sind die Preise fair“, und René fügt hinzu: „und im K19 am Campus Holländischer Platz, da gibt’s auch super Angebote für Studenten“. 

 

Heute in der Mensa am AVZ

In der Mensa am AVZ in der Heinrich-Plett-Straße in Oberzwehren könnt Ihr heute noch bis 14 Uhr zwischen einer fleischlos gefüllten Kohlroulade, einer Ofenkartoffel mit Kräuterquark und Hähnchenstreifen, einem panierten Schnitzel vom Schwein auf Jägersauce und einem Spätzle-Auflauf wählen. Studenten zahlen für die heutigen Gerichte zwischen 2 Euro und 3,30 Euro, Gäste zahlen zwischen 4,20 Euro und 5,50 Euro. Genaue Infos zum Speiseplan und den einzelnen Preisen findet Ihr hier. 

Seite 5 von 70« Erste...34567...102030...Letzte »