Heute ist der „Pi-Annäherungstag“

Bekanntermaßen gibt es für vieles einen Ehrentag. Heute, am 22. Juni ist der so genannte „Pi Approximation Day“ – der Pi-Annäherungstag. Die Wahl dieses Tages, ergibt sich aus der amerikanischen Schreibweise des Datums, mit dem die angenäherte Darstellung von Pi durch Archimedes als 22/7 ≈ 3,14 geehrt wird. Alles weiter könnt ihr hier nachlesen.

Welttag des Zuhörens

Heute, am 18. Juli, wird der „World Listening Day“ – der Welttag des Zuhörens gefeiert. Dieser wurde im Jahre 2010 vom WLP (The World Listening Project) und der MSAE (Midwest Society for Acoustic Ecology) ins Leben gerufen. Diese Organisationen versuchen, eine Hörkarte der Klänge, Stimmen und Geräusche des Planeten zu erstellen, und für die Nachwelt zu erhalten. Weiteres lest ihr hier. Auf dem Klangpfad im Park Schönfeld könnt ihr selbst Klänge erzeugen und euch im Zuhören üben.

Tag der Barbershop-Musik

Barbershops sind aus Amerika bekannt und Friseurläden, die sich in ihrem Erscheinen und kulturellem Hintergrund von jenen in Deutschland unterscheiden. Besonders die Musik, die in diesen Läden zu hören ist, hat Tradition und bildet fast ein ganz eigenes Genre.
Meistens sind es Quartette in bunten Anzügen und Hüten, die im Barbershop musizieren und die Zeit, die der Kunde beim Haareschneiden verbringt, ein wenig kurzweiliger machen. Na dann, happy Barbershop-Musik – Tag! ♪

Piña Colada Day

Heute am 10. Juli ist der Piña Colada Tag. Der zählt jedoch nicht zu den Lieblingscocktails der Kasseler, jedenfalls nicht bei den Kunden von Vanessa und Andreas. Sie arbeiten beide im Alex in der Innenstadt und sagen, bei ihnen werden sehr oft Sex on the Beach, Caipirinha oder der Alex Tropico, ein alkoholfreier Cocktail bestellt. Wer heute spontan Lust auf eine Piña Colada hat, kriegt den natürlich trotzdem bei den Beiden. Happy Hour ist im Alex immer donnerstags bis samstags zwischen 19.00 und 23.00 Uhr. Dann kosten alle Cocktails nur 5,20 €, die alkoholfreien 4,40 €.

Alle weiteren kuriosen Feiertage findet ihr in diesem Kalender.

Heute ist „Brate-Eier-auf-dem-Gehweg-Tag“

Zugegeben, es gibt schon kuriose Feiertage! So auch der heutige internationale „Brate-Eier-auf-dem-Gehweg-Tag“. Der kuriose Tag kommt aus den USA und wer teilnehmen möchte, sollte versuchen, ein paar Eier auf dem von der Sonne erhitzten Asphalt zu braten. Auch wenn die Sonne zu dieser Stunde schon wieder kräftig scheint, ist der Boden doch noch recht kühl. Vielleicht sollte man solche Aktionen mal am Nachmittag ausprobieren, dann aber wohl besser auf den Wegen im heimischen Garten 😉 weitere kuriose Feiertage findet Ihr Im Kleinen Kalender.

Internationaler Tag der Ananas

Auch heute wird mit dem internationalen Tag der Ananas wieder ein kurioser Feiertag begangen. Die Ananas wurde übrigens 1493 von Christoph Kolumbus auf seiner zweiten Reise für Europa entdeckt. Die indigene Bevölkerung von Gouadeloupe überreichte dem Entdecker die Frucht als Willkommensgeschenk. Bereits Ende des 16. Jahrhunderts wurden Ananas-Pflanzen in den meisten tropischen Regionen der Welt angebaut. In Zeiten, in denen Zucker als Luxusgut galt, war die süße Frucht etwas ganz Besonderes.