1:1 zur Pause in Gießen

45 Minuten sind um beim Hessenliga-Spitzenspiel des KSV Hessen in Gießen. Es steht 1:1. Die Gastgeber gingen durch Cecen in der 15. Minute in Führung. Sebastian Schmeer glich aber mit einem schönen Heber aus (36.).

KSV-Ikone Karl Schmidt gestorben

Foto: Marcus Brandt/dpa

Trauer um Karl Schmidt: Der ehemalige Fußball-Nationalspieler, DFB-Ehrenvizepräsident und Ikone des KSV Hessen Kassel ist im Alter von 88 Jahren in Göttingen gestorben. Der gebürtige Nordhesse begann seine Karriere beim TuSpo Wabern. Während seiner Zeit beim KSV Hessen Kassel ging er in die Kasseler Fußballgeschichte ein: Er schoss am 23. August 1953 das erste Tor für die Löwen im neuen Auestadion gegen Viktoria Aschaffenburg. Mehr zu Karl Schmidt lest ihr auf HNA.de.

KSV Hessen nach der Mitgliederversammlung: Segel sind gesetzt

Natürlich war die abgeschlossene Insolvenz auch hier und da noch Thema bei der Mitgliederversammlung des künftigen Fußball-Hessenligisten KSV Hessen Kassel. Doch Finanzvorstand Swen Meier betonte, dass es damit jetzt genug sei. Genug von Schulden, genug über Jutta Rüdlin – auch wenn die Insolvenzverwalterin eine sehr nette Frau sei. Der Blick ging nach vorn. Mehr dazu hier.

Vorstandsmitglied Jens Rose, Trainer Tobias Cramer und Aufsichtsratsvorsitzender Enrico Gaede.

KSV-Trainer Cramer im Interview

Ein wenig Zeit hatte Tobias Cramer, um den Abstieg in die Fußball-Hessenliga zu verdauen. Mittlerweile ist klar, dass er auch in der kommenden Saison Trainer des KSV Hessen Kassel sein wird. Gestern stand er unseren Sportredakteuren Rede und Antwort, das Interview lest ihr hier.

KSV-Trainer Tobias Cramer im HNA-Interview

KSV Hessen Kassel, Tobias Cramer

Foto: Große

Sportlicher Besuch bei der HNA: Tobias Cramer (Mitte), Trainer des KSV Hessen Kassel, ist heute bei uns zu Gast, um mit unseren Sportredakteuren Maximilian Bülau und Frank Ziemke darüber zu sprechen, wie es bei den Löwen nach dem Abstieg in die Hessenliga weitergeht. Was er uns erzählt hat, erfahrt ihr morgen in der gedruckten HNA und im Video auf hna.de.

KSV Hessen Kassel steigt aus der Regionalliga ab

KSV Hessen Kassel LogoDas Wunder blieb aus: Der KSV Hessen Kassel steigt aus der Fußball-Regionalliga ab. Mannheim und 1860 München, die beide die Aufstiegsrelegation für sich entscheiden mussten, damit der KSV überhaupt eine Chance auf den Klassenerhalt hatte, unterlagen jeweils am Sonntag. Alle Informationen zum KSV und wie es jetzt weiter geht, lest ihr in diesen Artikel auf HNA.de.

Perfekt: Cramer bleibt Trainer des KSV Hessen

KSV Hessen Kassel LogoUnsere Zeitung hat es bereits angedeutet, nun ist es offiziell: Trainer Tobias Cramer wird auch in der kommenden Saison beim KSV Hessen Kassel bleiben – unabhängig davon, ob die Löwen in der Fußball-Regionalliga spielen oder in die Hessenliga absteigen. Das gab der Verein soeben bei einer Pressekonferenz bekannt. Cramer wird mit zusätzlichen Kompetenzen ausgestattet und ist nun auch für den gesamten Nachwuchsbereich zuständig.

Seite 1 von 8112345...102030...Letzte »