Fußgänger mit Kopfhörern geht bei Rot und wird von Lkw-Spiegel am Kopf getroffen

Ein 24-Jähriger ist gestern in der Nordstadt mit Kopfhörern bei Rot auf die Straße gelaufen und vom Spiegel eines herannahenden Lastwagens am Kopf getroffen worden. Dabei verlor er unter anderem einen Zahn. Wäre der leichtsinnige Kasseler einen Schritt schneller gewesen, hätte ihn der Lastwagen überfahren:

(mehr …)

Neue Gasleitungen für Holländische Straße

Unter der Holländischen Straße müssen neue Gasleitungen verlegt werden: „Wenn die alten Gasrohre gerade im Boden liegen, können wir die neuen Leitungen einfach durchschieben. Ansonsten müssten wir die alten Rohre erst rausreißen und dafür die Holländische Straße teilweise sperren“, sagt Andreas Scheidemann. Gute Nachricht für alle Autofahrer: Die alten Rohre liegen gerade im Boden. Die Straße muss nicht gesperrt werden.

Vernissage in der Unterführung

In der Unterführung am Holländischen Platz findet gerade eine Vernissage. Ausgestellt werden Malereien des Künstlers Erick welche die Geschichte aus dem Leben eines Graffiti-Künstlers mit der langjährigen Auseinandersetzung mit dem Thema Street Art erzählen. Die Ausstellungseröffnung geht noch bis 22 Uhr. Am morgigen Samstag, sowie am 27. und 28. Juli, könnt ihr die Ausstellung ebenfalls von 18 bis 22 Uhr besuchen. Der Eintritt ist frei!

Wer räumt denn da?

Uns entgeht nicht viel. Auf dem Weg von der Uni in die City entdecken wir an der Holländischen Straße, Höhe Mombachstraße den SPD Stadtverordneten Patrick Hartmann (l.) in Orange. „Ich mache in diesem Sommer ein paar ‚Praktika‘, um andere Arbeitswelten kennen zu lernen“, sagt er, „Autowerkstatt, Klinikum usw.“ Heute ist er mit Ramon Markert als Stadtreiniger unterwegs. „Es ist unglaublich, was alles weggeworfen wird. Mein Arm tut auch schon weh.“ (mehr …)

Spanier unter sich

Im etwas abseits gelegenen Vereinsheim des „Club de futbol espanol Kassel“ sind heute Abend einige Spanier und Freunde zum WM-Spiel gekommen. Nach einer aufregenden ersten Halbzeit starken sie sich jetzt draußen am Grill. Nicht nur zur Weltmeisterschaft trifft man sich hier, auch sonst werden hier die Spiele der Spanischen Nationalmannschaft gezeigt.

Hoffnung auf ein Unentschieden

Jetzt wird es noch etwas komplizierter: Vor dem spanischen Fußballclub an der Holländischen Straße treffen wir in der Halbzeitpause Tamara. Sie ist die Tochter von Maria, der Portugiesin (siehe vorigen Post), ihre Gunst gilt aber der spanischen Nationalmannschaft. Heute Abend wünscht sie sich ein 2:2 Unentschieden. Freund Ivo wiederum favorisiert die Portugiesen und tippt ein 3:1 für Portugal.

Portugiesisch-spanische Freundschaft

Natalia (l.) ist, man sieht es am Shirt, Spanierin und natürlich Feuer und Flamme für den spanischen Fußball. „Am Ende wird es 3:2 für Spanien stehen“, da ist sie sich sehr sicher. Maria ist Portugiesin, schaut aber das Spiel im Club de Futbol Español gemeinsam mit spanischen Freunden. Sie setzt auf einen 3:1 Sieg für Portugal.

Wie im Stadion

Der Club de Futbol 971 Español Kassel an der Holländischen Straße gleicht einem Hexenkessel. Hier treffen sich die spanischen Fußballfans, Männer, Frauen, Kinder und feiern ihre Nationalmannschaft wie im Stadion. Das ganze ist übrigens öffentlich. Wer Lust hat, ein spanisches Fußballspiel mal unter Spaniern zu sehen, ist hier herzlich willkommen… authentischer geht’s kaum.

Mädchen-Mukke in der EatBar

Es ist mal wieder so weit: Da der 1, Juni ein Freitag war, ist das heute schon der dritte Freitag im Monat und das heißt „Poison Yvi’s Night“ in der Eat Bar an der Holländischen Straße (77). Yvi legt ihre Mädchen-Mukke, Mitgröhl Musik aus allen Genres, nicht nur für Mädchen auf, aber Queens kriegen an diesem Sommerabend bevorzugte Getränke-Specials und -Preise bei Maria an der Theke. Wird wieder ein wilder Ritt, Yvi ist gerade eingetroffen und wir schauen nach Mitternacht hier noch mal vorbei.

Seite 1 von 6612345...102030...Letzte »