Lernhof: Heute kein Programm 

In der vergangenen Woche lud der Lernhof Natur und Geschichte in Harleshausen zu den Ferienspielen ein, in dieser Woche gibt’s hier kein Programm. So entfällt auch der offene Nachmittag, der hier immer donnerstags stattfindet. Stattdessen gibt’s am Lernhof heute einen Arbeitseinsatz. Mit dem Ende der Schulferien finden ab kommender Woche hier wieder die gewohnten Angebote statt.

Wilhelmshöher Weg: Sperrung ab Montag

Nachdem die Kanalbauarbeiten auf der Wolfhager Straße im vergangenen Jahr abgeschlossen wurden, werden die Arbeiten nun im Wilhelmshöher Weg fortgesetzt. Ab Montag wird der Wilhelmshöher Weg daher zwischen Wolfhager Straße und Am Rain komplett gesperrt werden. Die Arbeiten sollen voraussichtlich bis zum 4. Mai andauern. Ein Umfahren der Baustelle ist über den Kubergraben und die Karlshafener Straße möglich. Über diese Route werden auch die Busse umgeleitet, Ersatzhaltestellen werden eingerichtet. 

Der Versorger

Am Getränkestand der Freiwilligen Feuerwehr auf dem Daspel entdeckt: Stadtverordneter und Feuerwehr-Mitglied Patrick Hartmann (SPD) sorgt dafür, dass das Flüssige zu den Durstigen kommt.

Imposant

Auf dem Daspel, hoch über Harleshausen, wurde soeben von Mitgliedern der Freiwilligen Feuerwehr das Osterfeuer entzündet. Zunächst gibt es aber erst einmal auf Grund des feucht gewordenen Holzes eine spektakuläre Rauchentwicklung.

Hund mit Messer in den Hals gestochen: War es ein Angriff oder Notwehr?

Petra Hagedorn (Name von der Redaktion geändert) war fassungslos, als sie am Dienstagnachmittag vergangener Woche mit ihrem Hund am Gladiolenweg in Harleshausen unterwegs war. Beim Gassigehen wurde ihr siebenjähriger Belgische Schäferhund von einem Dackelbesitzer mit einem Klappmesser in den Hals gestochen. War es ein Angriff oder Notwehr? Die Polizei sucht nun nach dem Mann, um seine Version der Geschichte zu hören. Mehr dazu hier.

Wie feiert ihr Ostern? – Und du?

Heute wollen wir wissen, wie ihr Ostern feiert. Eine junge Dame, die leider nicht für ein Foto zu begeistern war, hat den Spieß umgedreht und die Frage zurückgegeben. Und wir wollen ja nicht kneifen. Also dieser Kassel-Live-Reporter freut sich sehr auf die Grüne Soße, in der er das gesamte Wochenende zu baden gedenkt. Auch das traditionelle Fischessen an Karfreitag mit der Familie ist ebenso ein Highlight, wie der Osterbrunch, der jedes Jahr mit Familie und Freunden stattfindet. Ferner haben sich schon einige auswärtige Freunde auf einen Osterschoppen angekündigt. 

Der Renner: Grüne Soße

Da morgen Karfreitag ist, wurde der Harleshäuser Wochenmarkt auf den heutigen Gründonnerstag vorgezogen. Der Renner am Stand von Sabine Krug ist heute natürlich die Grüne Soße. „Die Kräuter stammen aus der eigenen Ernte aus unserem Gewächshaus in Fuldatal-Ihringshausen. Wegen der Kälte fiel die Freilandernte in diesem Jahr allgemein nicht so üppig aus“, sagt sie. Die Marktstände auf dem Ossenplatz sind noch bis 18 Uhr geöffnet. 

Es ist angerichtet 

Auf dem Daspel in Harleshausen ist bereits für das Osterfeuer angerichtet. Am Samstag (31. März) um 18 Uhr beginnt das traditionelle Spektakel, das sich zum 31. Mal jährt. Das schon bereitliegende Holz wird von der Freiwilligen Feuerwehr Harleshausen zur einbrechenden Dämmerung gegen 19 Uhr entzündet. Wie immer wird es auch wieder ein Rahmenprogramm mit Musik, Speis und Trank geben.

Baustelle ehemaliger Lindenhof

An der Baustelle am ehemaligen Lindenhof sieht man nur noch das ehemalige Restaurant- und Hotelgebäude. Nebenzimmer, Saal und Kegelbahn sind Geschichte und haben Platz für das neu zu errichtene Wohngebäude geschaffen. Der Aushub für Fundament und Kellergeschoss ist im Vordergrund zu sehen, schreibt unser Leserreporter Uwe Hellwig.

Vorplatz nimmt Gestalt an

Die Vorplatzgestaltung am evangelischen Gemeindehaus in der Karlshafener Straße geht voran. Neue Treppen, die Platzeinfassung sowie das zum Teil verlegte Pflaster lassen bereits erahnen, wie der Platz künftig aussehen wird. Dieser soll dann im Sommer für Veranstaltungen im Freien genutzt werden. Eigentlich sollten die Arbeiten bis Ostern abgeschlossen sein, doch ob das gelingt, ist fraglich.

Osterlämmer sind vollzählig 

Bereits in der vergangenen Woche haben wir euch hier Malik und Carlos, die Lämmer auf dem Lernhof Natur und Geschichte in Harleshausen, vorgestellt. Nun ist weiterer Nachwuchs gekommen: Hannah vom Lernhof präsentiert nun insgesamt sieben Lämmer. Während Malik und Carlos im Alter von knapp zwei Wochen schon recht agil sind, wurden die restlichen Lämmer erst Ende vergangener Woche geboren und brauchen wohl noch etwas, ums sich an das Dasein und die neue Umgebung zu gewöhnen. Bis zu den Osterferien sollten aber auch die restlichen „Osterlämmer“ auf den Beinen sein und können dann hier im Rahmen der Ferienspiele versorgt werden.

Ferientipp: Lernhof Natur und Geschichte 

Die letzte Schulwoche ist angebrochen und die Osterferien stehen bevor. Auch diesmal bietet der Lernhof Natur und Geschichte in Harleshausen wieder Ferienspiele an. Zum Ferienbeginn am kommenden Freitag (23. März) soll es von 15-17 Uhr eine Kräuterwanderung geben, die allerdings nur bei einigermaßen warmem Temperaturen stattfindet (6 Euro für Erwachsene, 2 Euro für Kinder). Vom 26. bis 29. März finden dann jeweils von 10-15 Uhr die Ferienspiele statt. Hier kann man die Tiere versorgen, Kräuter sammeln, bauen und werkeln oder etwas für Ostern basteln. Die Teilnahme kostet 13 Euro (ermäßigt 5 Euro) pro Tag inklusive Mittagessen. Am Donnerstag,  dem 5. April, werden am Lernhof von 10-12.30 Uhr Mini-Gärten gestaltet (Kosten 5 Euro, ermäßigt 3 Euro) und am Freitag, dem 6. April, wird hier von 10-12.30 Uhr mit Ton gearbeitet (Teilnahme ebenfalls 5 Euro / 3 Euro). Für sämtliche Angebote wird um Voranmeldung gebeten. Telefonisch unter 0561-884161 oder per Mail an petra.kaltenstein@dw-region-kassel.de. Die regelmäßigen Angebote des Lernhofs finden in den Ferien nicht statt oder werden in die Ferienspiele integriert.

Es ist Markttag

Noch ist der Ossenplatz in Harleshausen weitestgehend leergefegt, lediglich ein Wagen wurde bereits vorgefahren. Doch bald dürfte sich der Platz füllen, denn wie jeden Freitag findet hier auch heute wieder der Harleshäuser Wochenmarkt statt. Von 14.30 Uhr ins 18 Uhr gibt’s dann wieder frische und regionale Produkte. 

Seite 5 von 114« Erste...34567...102030...Letzte »