Angebot für Kinder und Eltern

In der Stadtbibliothek wird jeden Samstag ab 11 Uhr Vorlesen für Kinder angeboten. Heute ist die Lesepatin Roswitha Kowalewsky dran. Sie liebt es, Kindern vorzulesen. „Außerdem haben dann die Eltern während des Vorlesens Zeit, sich ganz in Ruhe ein paar Bücher auszusuchen“, fügt sie hinzu. Das Angebot ist kostenlos, die Lesepaten sind ehrenamtlich im Einsatz. Sie freuen sich übrigens immer über Ideen und Anregungen. Informationen zur Stadtbibliothek findet ihr hier.

Ladies Night im York

In einer knappen Dreiviertel Stunde öffnet das York seine Pforten – heute gibt es für die Damen der Schöpfung bis 0 Uhr freien Eintritt. Planet Radio Resident DJ Luke will die Ladies auf der Tanzfläche betören. Ein heißer Tipp für alle Junggesellinnenabschiede!

Krimi-Lesung

Der Journalist und Autor Horst Eckert liest heute in der Stadtbibliothek aus seinem Roman „Der Preis des Todes“. Darin geht es um die Moderatorin einer Polit-Talkshow, die eine (bisher geheime) Beziehung mit einem Staatssekretär führt. Dieser wird ermordet aufgefunden – seine Partnerin stellt daraufhin Nachforschungen an und erfährt dabei mehr und mehr beunruhigendes über ihn und seine Machenschaften…

Heute ist Record Store Day

Jedes Jahr feiern unabhängige Plattenläden am dritten Samstag im April den „Record Store Day“. An diesem Tag gibt es besondere Veröffentlichungen und Sonderauflagen auf Vinyl, die nach diesem Tag wieder vom Markt genommen werden. Bereits um 10 Uhr hatte sich eine Schlange vorm Scheibenbeisser in der Fünffensterstraße gebildet, „es wurde schon einiges verkauft, die kleinen Auflagen sind eben sehr begehrt“, meint Inhaber Dieter Höfker. Besonders gut gingen unter anderem der Star Trek TV-Series-Soundtrack und eine Scheibe von Motörhead, aber auch Sonderauflagen von Led Zeppelin, Johnny Cash oder den Rolling Stones seien begehrt. Bis 18 Uhr habt Ihr noch Gelegenheit, die ein oder andere Vinyl-Besonderheit im Scheibenbeisser zu erwerben.

Nur am Samstag: Ultra-rares Vinyl

Am kommenden Samstag wird weltweit der internationale Tag der unabhängigen Plattenläden, der Record Store Day, begangen. Künstler aller Genres unterstützen den Einzelhandel an diesem Tag mit besonderen Veröffentlichungen, die es nur auf Vinyl und nur zum Record Store Day gibt. Danach sind die Editionen wieder vom Markt verschwunden und werden wertvoller und wertvoller. Eine kleine Auswahl dessen, was es in diesem Jahr am Samstag ab 10 Uhr gibt, zeigt uns Dieter Höfker vom Scheibenbeisser an der Fünffensterstraße (v.l.): ein Live-Album der US Alternative-Rockband „The National“, die schönsten Songs unserer Indie-Pop Lieblinge „Boy“ (Sonja Glass & Valeska Steiner) in Akustik-Versionen und eine Re-Issue des legendären Stones-Albums „Their Satanic Majesties Request“ im Original 3d-Cover (!), für das in der Vergangenheit dreistellige Summen geboten wurden. Da ist doch für jeden etwas dabei.

Es wird wieder gebaut

Ein paar Tage waren alle Spuren frei, doch jetzt werden wegen Gleisbauarbeiten und einem Weichenwechsel bis Freitag in der Fünffensterstraße zwischen Neuer Fahrt und Ständeplatz noch einmal eine stadteinwärtige und eine stadtauswärts führende Fahrspur als Arbeitsraum benötigt. Plant das, vielleicht wenn ihr im Feierabendverkehr unterwegs seid, mit ein, ansonsten läuft es hier ohne Probleme.

Seite 1 von 1712345...10...Letzte »