Auto überschlägt sich auf der Frankfurter Straße

Auf der Frankfurter Straße ist in Höhe der Credé- und Leuschnerstraße ein Auto auf dem Dach gelandet. Das teilte die Polizei am späten Abend mit und bestätigte damit einen entsprechenden Beitrag des Kassel-Live-Lesers Tobias Wurster. Gegen 22.52 Uhr sei der Polizei der Unfall gemeldet worden. Der Fahrer des Wagens wurde bei dem Unfall verletzt und in ein Krankenhaus gebracht. Über die Schwere der Verletzungen und die Ursache des Unfalls liegen bisher keine genaueren Erkenntnisse vor, so die Polizei. Eine Spur der Frankfurter Straße musste zwischenzeitlich gesperrt werden, mittlerweile soll der Verkehr aber wieder normal fließen.