Audi Zentrum lädt ein

An der Dresdner Straße lädt das Audi Zentrum zur Eröffnungsfeier des neuen Gebrauchtwagenplatzes und des dazugehörigen Neubaus ein. Heute noch bis 18 Uhr und morgen von 10 bis 18 Uhr gibt’s hier Speis und Trank am eigens aufgebauten Food-Truck, umrahmt von vielfältigen Audi-Modellen. „Neben dem gewohnten Standard an Top-Gebrauchtwagen bieten wir bis zum 25. Oktober noch Sonder-Finanzierungsangebote an“, sagt Shari Williams, Assistentin der Verkaufsleitung, die mit ihrem Kollegen Jan Schäfer jeden einlädt, einmal bei der Eröffnungsfeier vorbeizuschauen.

Zeugen nach Unfall zwischen großem und kleinem Kreisel gesucht

blaulichtDie Polizei sucht Zeugen: Gestern Nachmittag hat sich auf der Dresdner Straße zwischen großem und kleinem Kreisel eine Unfallflucht ereignet. Wie aus der Mitteilung hervorgeht, waren die beteiligten Fahrzeuge zwischen dem Platz der Deutschen Einheit und der Scharnhorststraße unterwegs. Der unfallverursachende Fahrer eines silbernen VW Golf mit WOB-Kennzeichen soll die Fahrspur von links nach rechts gewechselt und dann aus ungeklärter Ursache abrupt abgebremst haben.

(mehr …)

Unfall in Bettenhausen: Radfahrer verletzt

Bei einem Unfall gestern Nachmittag ist ein 59-jähriger Fahrradfahrer aus Lohfelden verletzt worden. Der Unfall ereignete sich in Bettenhausen an der Kreuzung Speeler Weg/Dresdner Straße. Ein 30-jähriger Autofahrer aus Kassel missachtete die Vorfahrt des Radfahrers. Dieser stürzte zunächst auf die Motorhaube und anschließend auf die Straße. Mit Verletzungen am Oberkörper musste der Lohfeldener in ein Kasseler Krankenhaus eingeliefert werden.

Weißer Kastenwagen flüchtet nach Unfall auf Dresdener Straße

Nachdem er am Freitagnachmittag gegen 17 Uhr einen Unfall auf der Dresdener Straße verursacht hatte, ist der Fahrer eines weißen Kastenwagen geflüchtet. Laut Zeugen eines nachfolgenden Fahrers hatte der Kastenwagen vor ihm kurz vor dem Speeler Weg plötzlich vom linken auf den rechten Fahrstreifen gewechselt, weil es sich links staute. Um einen Zusammenstoß zu verhindern, habe er nur noch reflexartig nach links ausweichen können, wo er aufs Heck eines Peugeot 206 auffuhr, welcher wiederum dadurch auf einen davor stehenden Skoda Octavia geschoben wurde. Zeugenhinweise bitte unter Tel. 0561-9100.

Super-Chinese

An der Dresdener Straße, gleich hinter der Einfahrt nach Kassel (von Heiligenrode kommend) entsteht ein riesiges chinesisches Lokal namens „Phoenix Wok & Grill“. Der Laden hat die Größe eines großen Supermarktes. 200 Sitzplätze im Inneren und noch einmal fast 100 im Außenbereich erscheinen uns nicht zu niedrig angesetzt. Parkplätze sind ebenfalls reichlich vorhanden. Demnächst mehr dazu auf Kassel Live.

Smart stieß frontal mit Lkw zusammen: Fahrerin schwer verletzt

Be einem Zusammenstoß mit einem Lkw auf der Kreuzung Dresdener Straße / Scharnhorststraße heute gegen 7 Uhr ist eine Kleinwagen-Fahrerin schwer verletzt worden. In Folge des Unfalls kam es zu erheblichen Verkehrsbehinderungen im Berufsverkehr. Laut Polizei war die Frau mit ihrem Smart frontal gegen den Lkw geprallt. Nach Zeugenangaben war sie zuvor bei Rot nach links in die Scharnhorststraße eingebogen und übersah offenbar den entgegenkommenden 12-Tonnen-Lkw. Bis etwa 7.45 Uhr war wegen der Rettungs- und Bergungsarbeiten die Dresdner Straße stadteinwärts komplett gesperrt.

Mit 100 Sachen durch Bettenhausen

Mit 100 kn/h war gestern Abend ein Autofahrer auf der Dresdner Straße unterwegs als er von der PÜolizei geblitzt wurde. Nach Abzug der Toleranz drohen ihm nun der einmonatige Führerscheinverlust und ein Bußgeld in Höhe von 160 Euro. Außerdem gibt es zwei Punkte in der Verkehrssünderkartei des Kraftfahrtbundesamtes in Flensburg. Die Polizei erwischte zwischen 22 Uhr und Mitternacht im Bereich der Dresdner Straße insgesamt neun Autofahrer, die erheblich zu schnell unterwegs waren. Grund für die Kontrolle war ein tödlicher Unfall infolge überhöhter Geschwindigkeit vor 14 Tagen an derselben Stelle.

Ampeln auf Dresdener Straße werden erneuert

Ab heute erneuert Hessen Mobil  die Ampelanlagen an den Kreuzungen Dresdener Straße/Sandershäuser Straße und Dresdener Straße/Speeler Weg in Bettenhausen. Die gesamte technische Ausstattung und einige Masten der veralteten Anlagen sollen ausgetauscht werden.  Am Speeler Weg wurde bereits eine provisorische Ampelanlage aufgestellt, die heute in Betrieb geht. In einer Woche sollen die Arbeiten dort abgeschlossen sein. Im Anschluss wird die Anlage an der Sandershäuser Straße ausgetauscht. Auch dort wird für die Bauzeit ein Provisorium aufgestellt. Noch vor Weihnachten soll dann auch hier die neue Anlage eingeschaltet werden.

Lohfeldener angegriffen, verletzt und beraubt: Zwei Männer festgenommen

Dei Polizei hat am Samstag gegen 5 Uhr zwei 21 und 23 Jahre alte Männer festgenommen, die im Verdacht stehen, einen 29-jährigen Lohfeldener angegriffen, verletzt und beraubt zu haben. Zuvor hatte es in einer nahen Diskothek einen Streit gegeben. Das Opfer hatte angegeben, von den Männern auf dem Parkplatz eines Schnellrestaurants plötzlich und unvermittelt angegriffen und niedergeschlagen worden zu sein, ehe diese mit seiner Jacke über die Dresdner Straße flüchteten. Eine Funkstreife fasste die beiden alkoholisierten Männer kurz nach der Tat und stellte Geld, Handy und Jacke des Opfers sicher.

Autobahnmeisterei Baunatal: Umzug nach Kassel bleibt Thema

Fünf Jahre ist es her, da wurde über die Verlagerung der Autobahnmeisterei von Baunatal nach Kassel diskutiert. Ein Umzug der Behörden fand aber nie statt. Im Gespräch war nach Angaben der Autobahnmeisterei ein Umzug der Dienststelle mit damals 35 Beschäftigten vom Gelände am Buchenloh bei Rengershausen an die Dresdner Straße. Vom Tisch ist das Vorhaben aber noch nicht, wie die zuständige Landesbehörde Hessen Mobil auf Anfrage bestätigt. Mehr zum Thema lest ihr hier.

190775926-ks_kls_lo_20150914_14_40_16_001257405_jpg-2WESF7Y6a6

Seite 1 von 3123