Huskies: Kuchejda erhielt deutschen Pass

Gute Nachrichten für die Kassel Huskies: David Kuchejda nimmt bereits im Auswärtsspiel am Freitagabend in Freiburg keine Ausländerstelle mehr im Kader des DEL2-Klubs ein. Wie der Verein am Freitagnachmittag mitteilte, wurde dem 30 Jahre alten Rechtsaußen am Donnerstag die deutsche Staatsangehörigkeit ausgestellt. Kuchejda kam im Oktober und erzielte bislang drei Treffer, zudem steht er bei drei Assists in neun DEL2-Partien. In Freiburg müssen die Kasseler allerdings auf den verletzten Andy Reiß verzichten. Einsatzberechtigt im Zweitliga-Team ist ab sofort der 18 Jahre alte Torwart Frederik Schwieger aus dem Nachwuchs der Eishockey-Jugend Kassel.

Huskies holen ehemaligen NHL-Profi

Gute Nachricht aus dem Lager der Kassel Huskies: Der DEL2-Klub nahm kurzfristig den langjährigen NHL-Profi James Wisniewski unter Vertrag. Der Verteidiger spielte elf Jahre lang in der nordamerikanischen Top-Liga für diverse Vereine: Chicago Blackhawks, Anaheim Ducks, New York Islanders, Montreal Canadians, Columbus Blue Jackets, Carolina Hurricanes. Der 33-Jährige absolviert heute Nachmittag sein erstes Training in der Eissporthalle. Für Donnerstag ist der Medizincheck geplant.  Am Freitag könnte Wisniewski seinen Einstand in der Partie gegen Freiburg geben.

Huskies wollen Playoff-Heimrecht klarmachen

Die Playoff-Qualifikation haben sie bereits in der Tasche. Nun geht es für die Kassel Huskies darum, sich das Heimrecht zu sichern. Die vorentscheidende Partie steigt heute Abend: Ab 19.30 Uhr empfängt die Mannschaft von Trainer Rico Rossi die Dresdner Eislöwen. Mehr zum Spiel lest ihr hier.
Übrigens: Heute Abend übertragen wir die Partie live im Ticker und im Radio.

Kassel Huskies verpflichten Steve Hanusch aus Krefeld

Kassel Huskies LogoDie Kassel Huskies sind nochmal auf dem Transfermarkt tätig geworden und haben Steve Hanusch verpflichtet. Der 26 Jahre alte Verteidiger stößt aus der DEL von den Krefeld Pinguinen zum amtierenden DEL2-Meister. Der gebürtige Cottbuser absolvierte seine ersten DEL-Spiele für die Eisbären Berlin, mit denen er in der Saison 2008-2009 als 18-Jähriger Deutscher Meister wurde. Mehr gibt es in Kürze auf www.hna.de.

Huskies gewinnen 5:2 in Freiburg

Zwei Tage nach dem 6:5-Erfolg gegen Bayreuth haben die Kassel Huskies in der DEL 2 beim 5:2 (0:1, 2:0, 3:1) in Freiburg den nächsten Sieg gelandet. Zunächst geriet der nordhessische Eishockey-Zweitligist in Rückstand, doch Manuel Klinge drehte die Partie mit zwei Toren fast im Alleingang. Nach dem Ausgleich der Freiburger traf Michi Christ zum 3:2, Braden Pimm besorgte mit zwei weiteren Treffern den Endstand.

Seite 1 von 812345...Letzte »