Imposanter Ansturm

Der „Arbeitskreis Rhythmussuchender Menschen“ (A.R.M.) feiert erneut den „Nachschwung Rost“. Die oldschool Techno Revival Reihe scheint heute Abend besonders viele Menschen anzuziehen, die Schlange vor dem Eingang reicht bis zum Hotel Reis. Ab 30 Jahren ist der Eintritt frei.

Der Marathon Mann

Der Schmeisser hat sich was vorgenommen: heute allein im Tingeltangel, bis morgen früh. Kein anderer Floor ist offen als der stickigste Raum, den der Vergnügungspark zu bieten hat. 4 Ventilatoren laufen auf Hochtouren, doch der Schweiß ist nicht aufzuhalten: viel Spaß beim Marathon im A.R.M.

Orte für Menschen schaffen

Auch Tizian, einer der Organisatoren, ist glücklich. „Es ist so schön zu merken, dass Dinge sich in die richtige Richtung entwickeln und die Menschen das Angebot annehmen.“ Hinter der Organisation solcher Veranstaltung steht oft viel Leidenschaft und Mut Orte zu schaffen, in denen Menschen sie selbst sein können. An dieser Stelle ein Danke an alle die in Kassel Energie und Zeit in diese Erweiterung unserer Lebensqualität stecken.

Süßes im Tingeltangel

Schwer zu sagen wer mehr Spaß hat, die Boys auf der Bühne oder das Publikum. Die Kasseler Band „Call us Janis“ mit ihrem Indierock machen im Tingeltangel ordentlich was los. Bei dem Lied Sugar wird die Menge mit Süßigkeiten beglückt. Mehr über „Call us Janis“ findet ihr hier. Im Tingeltangel treten noch bis 12 Uhr Kasseler Bands auf, danach gehts mit Techno weiter.

Musikspielplatz auf dem Wiesendeck

Morgen steht uns ein besonderes Ereignis bevor. Der Musikspielplatz auf dem Wiesendeck bietet sich als kühles Plätzchen an, um der Sonne zu entfliehen. Ab 19 Uhr (nicht wie geplant 16 Uhr) wird Dj Zoka uns musikalisch erfrischen. Experimentierfreudige können sich temporäre Tattoos machen lassen und ab 22 Uhr geht es mit Bands im Tingetangel weiter. Caro gießt bei den Vorberitungen auf dem Deck die Blumen.

Frauenpower in der Wiese

Viel zu wenig Platz bleibt in der Clubkultur für die Wünsche und Bedürfnisse von Frauen. Dagegen wollen Kaja, Yvette und Lisa (v.l.) etwas unternehmen. Zum zweiten Mal findet die Veranstaltung in der Wiese die Wilde Weiber Wiese statt. Sie soll Frauen einen geschützten Raum zum Tanzen, Chillen und Feiern bieten. Männer sind per se nicht ausgeschlossen, aber ein respektvoller Umgang ist Voraussetzung. Die DJs tragen heute die Frauenaliasse Felicitas Glitter und Tina Wild, die Musik- melodischer Techno. Die gesamte Atmosphäre wird von liebevoll gestalteter Dekoration bestimmt. Wenn es gut läuft, soll aus der Veranstaltung eine Reihe werden und wir dürfen in 6 Wochen wieder über eine Wilde Weiber Wiese berichten.

Power-Workout im ARM

DJ Der Schmeisser bietet euch heute Nacht im ARM ein nach allen Regeln der Kunst professionelles Techno-Workout. Im TingelTangel wird es allmählich voller. Die in ihren Details doch sehr filigrane Musik motiviert zu ausgelassenem Tanzen.

Seite 1 von 812345...Letzte »