Büchertausch im Blücherviertel

In der Bücherparzelle an der Blücherstraße findet ihr den Thriller „Dein Wille geschehe“ von Michael Robotham. Eine Frau steht auf einer Brücke mit ihrem Handy am Ohr. Auf die Worte des Psychologen Joe O’Loghlin hört sie nicht – die Frau springt in den Tod. O’Loghlin wird schnell klar, dass ein Psychopath sein Unwesen treibt.

Büchertausch: Tipp des Tages

In der Büchertauschzelle auf dem Bibliotheks-Vorplatz am Uni-Campus Holländischer Platz findet sich unser heutiger Buchtipp des Tages: „Madame le Commissaire und die tote Nonne“ von Pierre Martin.

Der erst im Februar diesen Jahres erschienene Provence-Krimi des Spiegel-Bestsellerautors dreht sich um einen neuen Fall für die Ermittlerin Isabelle Bonnet, die es mit einem bizarren Mord an einer Nonne zu tun bekommt.

Büchertausch-Tipp für heiße oder kalte Tage?

Mit Büchern kann man sich wunderbar in andere Welten träumen, so hilft unser heutiger Büchertausch-Tipp Euch vielleicht dabei, der Hitze zumindest gedanklich zu entfliehen. „Winternächte – Geschichten, am Kamin zu lesen“ ist eine Sammlung verschiedener Erzählungen für die kalte Jahreszeit, oder eben, um sich an heißen Tagen in die kalte Jahreszeit zu träumen. Ihr findet das Buch im Bücherregal im Botanischen Garten in Wehlheiden.

Büchertausch: Tipp des Tages 

Wer es sich heute mit einem Buch in der Abendsonne oder im Schatten gemütlich machen möchte, der findet im Bücherschrank in der Querallee die passende Lektüre. Zum Beispiel gleich zwei Kriminalromane des dänischen Bestseller-Autoren Jussi Adler-Olsen. „Schändung“ und „Erlösung“ sind der zweite und dritte Teil der Carl-Morck-Reihe mit den Fällen des Sonderdezernat Q. In beiden Fällen werden die Ermittler mit menschlichen Abgründen konfrontiert, eine spannende Lektüre bis zur letzten Seite ist gewiss.

Kein Büchertausch mehr am Weinberg

Wer mit seinen gebrauchten Büchern in die Unterführung am Weinberg kommt, um sie im dortigen Büchertauschregal abzustellen, wird enttäuscht. Das Regal, von dessen Existenz wir Euch vor kurzem berichteten, ist leider nicht mehr da. Schade! Die nächsten Möglichkeiten zum Büchertausch findet Ihr im Botanischen Garten, an der Korbacher Straße, in der Querallee oder am Campus Holländischer Platz.

Büchertausch: Buchtipp des Tages

Heute haben wir in einer der Bücherzellen, die es überall in Kassel gibt, „Bis(s) zum Abendrot“ von Stephenie Meyer entdeckt. Der letzte Teil der Reihe handelt weiter von der Liebesgeschichte zwischen Bella und Edward – letzterer will sie endlich heiraten, doch sie zögert. Währenddessen passieren eine rätselhafte Dinge, die nichts Gutes zu bedeuten haben …

Büchertausch: Tipp des Tages

Im Bücherregal im Botanischen Garten findet sich unser heutiger Buchtipp des Tages: „Zusammen ist man weniger allein“ von Anna Gavalda.

Der Roman der französischen Schriftstellerin erschien im Jahr 2004 und beschreibt die Geschichte von vier Außenseitern, die zwar zusammen in einer WG am Eiffelturm wohnen, jedoch jeder sein eigenes Leben isoliert und für dich verbringt, bis einer dem anderen seine Hilfe anbietet.

Seite 1 von 2812345...1020...Letzte »