Kleidung aus Porsche 911 gestohlen

Gestern Abend hat ein Autoknacker am Brasselsberg zugeschlagen: Der Unbekannte hat das Verdeck eines Porsche 911 Carrera aufgeschnitten und Kleidung im Wert von 800 Euro aus dem Sportwagen gestohlen. Der Gesamtschaden mit dem zerstörten Dach beträgt 5000 Euro. Die Polizei sucht nun Zeugen, die Hinweise auf die Tat geben können:

(mehr …)

Preisträgerkonzert „Jugend musiziert“

Viel junges Können begeistert im vollen Foyer der EAM beim Preisträgerkonzert des Regionalwettbewerbs Nordhessen „Jugend musiziert“. Austräger für unsere Region ist die Musikschule Kassel. Gerade ist Pause, danach folgen weitere Beiträge, außerdem erhalten die jungen Talente ihre Urkunden.

Straßennamen: Birkenkopfstraße

Die Straßennamen-Serie bei Kassel-Live führt uns heute in den Stadtteil Brasselsberg, genauer in die Birkenkopfstraße. Wer im Straßenverzeichnis der Stadt nachschlägt, findet den Hinweis, dass die Straße nach einer „Höhe im Habichtswald“ benannt sei. Dieser bewaldete Birkenkopf ist, so steht es in einer bereits älteren Stadtkarte, knapp 360 Meter hoch.

Gutes Omen

Wenn das kein gutes Omen ist: An der Nordshäuser Straße am Brasselsberg wurde eine weiße Taube gesichtet. Der Vogel ist gemeinhin das Symbol des Friedens. Die Taube irrt etwas ziellos durch die Gegend und scheint auf der Suche zu sein. Ob der Vogel hier den Weltfrieden oder doch nur Futter sucht, wollte er aber nicht verraten. 

Gefrorene Seifenblasen

Wunderschön und so zerbrechlich. Vielen Dank an die HNA-Leserin Birgit Keil, die uns dieses Foto aus ihrer Reihe „Gefrorene Seifenblasen“ geschickt hat. Sie schreibt dazu: „Das Bild ist auf meinem Balkon in der Schwengebergstraße entstanden. Um den perfekten Moment zu erwischen, sollte es konstant windstill und mindestens minus 5 Grad sein.“

Adventsgottesdienst im Wald

Öfter mal was anderes, hat sich die Gemeinde der Emmauskirche am Brasselsberg offenbar gedacht und lädt am kommenden Sonntag, dem 3. Advent, zu einem Waldgottesdienst ein. Dieser beginnt um 16.30 Uhr bei einbrechender Dunkelheit auf der Rehwiese mit dem Friedenslicht aus Bethlehem. Wer den Weg nicht kennt, kann sich um 16 Uhr an der Emmauskirche einfinden, von dort aus wird gemeinsam zur Rehwiese aufgebrochen.

Blauer BMW X5 gestohlen

blaulichtUnbekannte haben in der vergangenen Nacht zwischen 22 und 6 Uhr einen blauen BMW X 5 mit dem Kennzeichen SHA-OP 210 im Stadtteil Brasselsberg gestohlen. Auf welche Art und Weise sie den in der Wiederholdstraße abgestellten SUV entwendeten, ist nicht bekannt. Die Polizei bittet Zeugen, die im Laufe der Nacht am Brasselsberg verdächtige Personen oder Fahrzeuge beobachtet haben oder die Hinweise auf den Verbleib des X 5 geben können, sich unter Tel. 0561 9100 zu melden.

Sophia Thomalla drehte in Kassel: So war es mit der Schauspielerin

Sophia Thomalla drehte am Dienstag für den Kinofilm „EneMe“ am Brasselsberg. Schauspieler Thure Riefenstein bezeichnet die Arbeit in Kassel als Vergnügen. Wir waren bei den Dreharbeiten gestern dabei. Hier gibt es die ganze Geschichte.

Gruppenbild mit Dame: (von links) Andreas Pape (2. Kamera), die Schauspielerin Sophia Thomalla, Hausbesitzer Dieter Leja und Regisseur Jakob Gisik am Rande der Dreharbeiten am Brasselsberg.© Schachtschneider

Foto mit Saphira und Sophia

Die 13-jährige Saphira Röth aus Kassel hatte ja gehofft, dass sie die Schauspielerin Sophia Thomalla trifft, die heute am Brasselsberg Szenen für den Thriller,,EneMy“ gedreht hat. Saphira hatte Glück. Die Schauspielerin ließ sich mit ihr fotografieren und sagte zum Abschied ,,Tschüss, Süße.“

Brasselsberg-Kalender erhältlich 

Alle Jahre wieder gibt die Stadtteilkultur Brasselsberg einen Jahreskalender mit Bildern und Informationen aus dem Stadtteil heraus. Nun ist auch der Brasselsberg-Kalender für 2018 erhältlich, diesmal mit historischen Aufnahmen zum Beispiel von der Brasselsbergbahn. Der Kalender ist für 8 Euro im Gemeindehaus, im nahkauf-Markt und im Stiftsheim erhältlich. 

Seite 1 von 3212345...102030...Letzte »