Ferienspiele

Seit dieser Woche veranstaltet der Hort „Calluna“ sein Ferienprogramm an der Grundschule am Heideweg. „In dieser Woche gab es eine Einführung für Kinder, die nun eingeschult werden. Kommende Woche veranstalten wir eine Wasserolympiade und in der letzten Woche stehen Ausflüge an: Museumspädagogik, Schwimmbad oder Streichelzoo“, sagt Karen Richter, stellvertretende Leiterin des Horts. Die Ferienspiele seien zwar nur für die Hortkinder, der Spielplatz auf dem Schulgelände stehe aber auch während der Ferien allen Kindern offen. (pee)

IMG_3731.JPG

Kassel im Lottofieber? (2)

Auch Burkay Bilir, Inhaber des Kiosks am Willy-Brandt-Platz am Bahnhof Wilhelmshöhe, sieht keinen Zusammenhang zwischen dem Lotto-Gewinn eines Kasselers vor einigen Wochen und einer gesteigerten Nachfrage nach Tipp-Scheinen: „Eigentlich sind es immer dieselben Stammkunden, die hier Lotto spielen. Herrscht einmal größere Nachfrage, dann liegt es eher am großen Jackpot. Der Euro-Jackpot beträgt derzeit 37 Mio. Euro, da fange sogar ich an Lotto zu spielen.“ (pee)

IMG_3712.JPG

Gefährliche Fußballstadt

Mit Beginn der Fußball-Bundesliga wird die Stadt wieder zum Brennpunkt für Fans: Die Bild-Zeitung hat Kassel sogar kürzlich zu einer der gefährlichsten Fußball-Städte erklärt. Das liegt allerdings nicht an den heimischen Fans. Als zentraler Bahn-Knoten-Punkt reisen viele Fans über Kassel zu den Auswärtsspielen ihrer Clubs. (clm/vko)

Seite 259 von 274« Erste...102030...257258259260261...270...Letzte »