Südamerikanische Märchenstunde 

​Strümpfe von Flamingos müssten wohl aussehen, wie lange, dünne Röhren. Auch kann man sich kaum vorstellen, dass Flamingos Strümpfe tragen. Doch genau davon handelt das südamerikanische Märchen, das anlässlich der fünften Niederzwehrener Märchentage von Musik begleitet in der Matthäuskirche in Niederzwehren vorgetragen wird. 

Lesung vor hunderten Gästen

Eine Institution der deutschen Fernseh- und Medienlandschaft ist zu Gast in der Matthäuskirche: Hubertus Meyer-Burckhardt. Er liest, anders als angekündigt, aus seinem dritten Roman „Meine Tage mit Fabienne“. Unter tosendem Applaus haben die Gäste der Niederzwehrener Märchentage den Fernsehmoderator empfangen. Bereits zu Anfang bringt der Buchautor das Publikum zum Lachen. Die Märchentage gehen noch bis zum 2. Oktober.

Neue Glocken für die Matthäuskirche

Die neuen Bronzeglocken für die Matthäuskirche im Märchenviertel in Niederzwehren sind fertig und werden am Samstag, 25. Juni, in Empfang genommen und präsentiert, bevor sie am 27. Juni eingebracht werden. Bei einem Gemeindefest am 10. Juli sollen die Glocken schließlich geweiht werden. Die Vorbereitungen am Kirchturm laufen auf Hochtouren.

image

Vierte Stadtteilkonferenz

„Älterwerden in Niederzwehren“ ist das Thema der vierten Stadtteilkonferenz am Samstag, den 23. April, in der Matthäuskirche. In der Zeit von 9.30 bis 16.30 Uhr soll es Begegnungen zwischen Bürgern und Flüchtlingen des Stadtteils geben, bei denen gemeinsame Interessen ausgetauscht werden können. Das Programm sowie weitere Informationen zur Anmeldung finden sich im Schaukasten an der Matthäuskirche, Am Fronhof 3.

image

Konzert in der Matthäuskirche

Das Stück „Die Glocke“ von Konstantin Uhrmeister sowie verschiedene Stücke von Camille Saint-Saëns und Johann Pachelbel werden am Sonntag, 13. Dezember, ab 18 Uhr in der Matthäuskirche in Niederzwehren aufgeführt. Zudem spielen und singen der Chor der Matthäuskirche, verschiedene Solisten und das Vhs-Orchester unter Leitung von Jürgen Oßwald. Die Gesamtleitung hat Konstantin Uhrmeister.

image

Offene Kirche

Unter dem Motto „In der Stille ankommen“ ist die evangelische Matthäuskirche in Niederzwehren im Advent täglich von 18 bis 20 Uhr geöffnet. Jeden Donnerstag wird zudem Musik in der Kirche gespielt. Adventsandachten finden am 2., 9. und 16. Dezember jeweils um 19 Uhr statt.

image

Seite 1 von 212