Street Food Festival Kassel

Street Food Festival Kassel

(Letzte Aktualisierung am 12. April 2018): Vom 1. Juni bis zum 3. Juni ist es wieder soweit: Dann findet das Street Food Festival Kassel auf dem  Friedrichsplatz statt. Geboten werden Delikatessen aus aller Welt.

Die Fakten zum Street Food Festival Kassel im Überblick

  • Wann: Freitag, 1. Juni, bis Sonntag, 3. Juni
  • Uhrzeiten: Freitag von 16 bis 22 Uhr, Samstag von 12 bis 22 Uhr sowie Sonntag von 12 Uhr bis 19 Uhr
  • Wo: Friedrichsplatz
  • Was: Köche aus der ganzen Welt bieten mit über 70 Ständen exotische Spezialitäten an.
  • Eintritt: Der Eintritt ist frei

Besonderes zum Street Food Festival Kassel

Beim Street Food Festival Kassel stellen Anbieter aus aller Welt ihre Waren vor. Das Festival richtet sich an jeden, der am Herd etwas ganz Besonderes zu bieten hat. Egal ob Food Truck, Küchen-Chef oder Hobbykoch. In ihren Gerichten spiegelt sich dabei die Vielfalt unterschiedlichster Essenskulturen dieser Welt wider. Das Street Food Festival Kassel vereint diese wohl ganz besonders reizvolle Mischung an einem Ort. Es lädt außerdem dazu ein, internationale Snacks und Gerichte in einem lebhaften Rahmen zu erkunden. Ein Festival für Auge, Gaumen und für alle, die Street Food und auch Kassel lieben.

Auf dem Friedrichplatz könnt Ihr ohne Eintritt zu bezahlen, altbekannten und neuen Street Food Anbietern über die Schultern schauen. Ob vegane mexikanische Tacos, pikante argentinische Empanadas oder köstliche Ice Rolls – Ein Genuss-Mekka für die Sinne

Wie komme ich zum Street Food Festival Kassel?

Zu Fuß

Ab dem Kasseler Hauptbahnhof ist der Friedrichsplatz zu Fuß schnell erreichbar. Folgt ab dem Bahnhofsvorplatz geradeaus der Kurfürstenstraße. Überquert dann den Scheidemannplatz und geht am Ende die Treppenstraße hinunter. Dann seht ihr den Friedrichsplatz bereits.

Mit Bus und Bahn

Auch die öffentlichen Verkehrsmittel fahren zum Friedrichsplatz. Mit den Tramlinien 1, 3, 4, 5, 6 und 8 kommt ihr dann ganz bequem zum Street Food Festival Kassel. Ausstieg ist an der Haltestelle „Friedrichsplatz„.

Mehr dazu findet ihr hier.