Telefonsprechstunde: Sodbrennen

Jeden Montag von 12 bis 13 Uhr beantworten Kasseler Mediziner in der HNA-Telefonsprechstunde Fragen zu einem ausgewählten Thema.

Prof. Dr. Christian Löser, Chefarzt der Medizinischen Klinik vom Rot-Kreuz-Krankenhaus, informiert heute über Ursachen und Auswirkungen von Sodbrennen. Ab 12 Uhr können Sie ihn anrufen unter Tel: 05 61/2 03 15 20.

Rumrich: „Sechs Punkte muss man erwarten“

Jürgen Rumrich, Trainer des Eishockey-Oberligisten Kassel Huskies, ist zufrieden mit dem Auftaktwochenende in der Endrunde. “Wir haben sechs Punkte. Aber ohne Herne oder Rostock gegenüber überheblich klingen zu wollen, aber das muss man von uns auch erwarten”, sagte er. (mis)

Urteil im Missbrauchsprozess erwartet

Im Missbrauchsprozess gegen einen 55-jährigen früheren Rathausmitarbeiter in Wolfhagen wird am Landgericht Kassel heute das Urteil erwartet. Dem Mann wird vorgeworfen, über einen Zeitraum von 20 Jahren in 177 Fällen Mädchen sexuell missbraucht und Kinderpornos verbreitet zu haben. Infos im Laufe des Vormittags hier auf Kassel live und auf HNA.de. (jna)

Heute am Kiosk

Themen dieser Ausgabe:

  • Sarglose Bestattung auf dem Westfreidhof möglich
  • Gebäude an Wilhelmshöher Allee 149 soll generalsaniert werden
  • Kassel Huskies mit zweitem Sieg in der Oberliga-Endrunde
  • Affäre Edathy: Jetzt Oppermann im Visier

Basketball-Trio geht leer aus

Die Basketball-Herren der ACT zogen sich zwar beim Regionalliga-Tabellenführer Kaiserslautern gut aus der Affäre, unterlagen aber 88:105 (41:54). Damit fallen die Kasseler auf Rang vier zurück. Die Damen des CVJM Kassel hatten beim BBC Horchheim mit 61:75 (26:30) das Nachsehen, Oberligist Vellmar unterlag beim BC Darmstadt unerwartet 38:58 (19:30). (zgk)

33:27 – HSG Baunatal schöpft weiter Hoffnung

Die Handballer der HSG Baunatal schöpfen im Kampf um den Klassenerhalt in der Oberliga weiter Hoffnung. Dem Coup in Gensungen ließ die Truppe von Trainer Daniel Untermann im Kellerduell nun einen 33:27 (21:13)-Erfolg gegen den SC Rot-Weiß Babenhausen folgen. Kevin Trogisch traf alle Neune. (sam)

Huskies führen 3:1 in Rostock

Die Partie in Rostock ist eine klare Angelegenheit für die Kassel Huskies. Sie führen nach dem ersten Drittel völlig verdient gegen überforderte Gastgeber mit 3:1. Torschützen für die Huskies: Klinge, Heinrich und Wycisk. (mis)

Küchenbrand im Ludwig-Noll-Krankenhaus

Weil Speiseöl Feuer gefangen hatte und versucht wurde, die Flammen mit Wasser zu löschen, kam es am Sonntag gegen 16.50 Uhr im Ludwig-Noll-Krankenhaus in Niederzwehren zu einem Küchenbrand. Ein Patient der Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie wurde dabei leicht verletzt. Die Feuerwehr löschte unter Atemschutz die Flammen. Der Patient hatte Speiseöl in einer Pfanne erhitzt und diese unbeaufsichtigt auf dem Herd stehen lassen. Das Öl entzündete sich selbstständig. (abg)