Muß man auch erstmal bringen

Pink Floyds „Another Brick in the Wall“ in einer Akustik-Rock-Version mit Cajon und Akkordeon – auf die Idee muss man auch erstmal kommen. „b7 upstairs“ haben sie umgesetzt und spielen den Song gerade auf der Alternative-Bühne der Wehlheider Kirmes vor Eckberts am Kirchweg. Egal, wann ihr kommt, heute, morgen oder am Montag – hier gibt es immer etwas zu entdecken.

MIND THE GAP – Umsonst & Draußen Festival im Kasseler Nordstadtpark am 24./25. August 2018

Bei der 6. Auflage des „umsonst & draußen“ Festivals am 24./25. August sind unter anderem Sookee, Angelika Express, Odd Couple und Neufundland zu Gast. Das Festival steht für Toleranz und ein friedliches Miteinander und möchte unterschiedliche Menschen zusammenbringen, unabhängig von Herkunft und Status. Geboten wird eine tolle Mischung aus Live-Musik, einem Kinderprogramm, einem Sportevent, leckerem Essen und vielem mehr. Der Eintritt ist frei. Das gesamte Programm findet ihr unter: www.mindthegap-openair.de

Bei diesem Beitrag handelt es sich um Werbung.

Ein Kompliment von einem, der die Welt kennt

Früher hat er als Straßenmusiker ganz Europa bereist, heute zählt er mit den befreundeten Kolleginnen Sarah Lesch und Maike Rosa Vogel sowie Julian le Play zu den Top-Künstlern der neuen deutschen Singer-/Songwriter-/Liedermacher-Szene. Im Dezember tritt Felix Meyer in der Elbphilharmonie in Hamburg auf, heute Abend um 20 Uhr aber erst einmal beim Sommer im Park Festival in Vellmar – für viele der Höhepunkt des Programms. Weiterlesen →

Zugabe

Der große Festzug zur 70. Wehlheider Kirmes ist zwar zu Ende, aber weil er so schön war und wir in der Hektik teilweise gar nicht mithalten konnten, reichen wir hier noch ein paar Impressionen nach.

Das passt nur zu gut

Wie wir ja schon mehrfach in diesen Tagen berichtet haben: Die Wehlheider Kirmes ist die etwas andere Kirmes in Kassel. Und deshalb klingt auch der Festzug mit einem besonders originellen Beitrag aus: Die Kasseler Drum & Brass Band marschiert vor den Raccoons, den Lacrosse-Spielern und dem Hockey-Club Kassel. In anderen Ländern sind das National-Sportarten. In Kassel werden sie auf der Sportanlage an der Damaschkestraße gepflegt… …und auf der Wehlheider Kirmes!

Baunatal und KSV jeweils mit Remis

Der KSV Baunatal und der KSV Hessen Kassel haben in der Fußball-Hessenliga jeweils die Punkte geteilt. Baunatal kam im Parkstadion nicht über ein 2:2 gegen Hadamar hinaus. Der KSV Hessen spielte in Hünfeld 0:0.

Wehlheiden Hellau

Nach dem Musikzug aus Simmershausen zeigen sich jetzt die Narren im Wehlheider Kirmesfestzug. Die Gemeinschaft der Kasseler Karnevalsgesellschaften ist mit dem Prinzenpaar und allen Mitgliedern von den Pääreschwänzen über die M-Einser bis Kassel-Süd und den Windbiedeln vertreten.

Straßennamen: Knutzenstraße

Welche Verbindung haben Kassel und Hannover? Eine mögliche Antwort: den Deutschen Evangelischen Frauenbund. Der wurde 1899 nämlich in Kassel gegründet und hat seinen Sitz heute in Hannover. Was das nun mit unserer Straßennamen-Serie zu tun hat? Ganz einfach: Die Knutzenstraße in Nord-Holland ist benannt nach der ersten Bundesvorsitzenden des Frauenbunds, Diakonisse Gertrud Knutzen. Knutzen lebte von 1841 bis 1906.

Top-Note

Diese Crew verdient für ihren Beitrag nur Bestnoten: Für den Tanz und für die Musik – „Bang Bang“ von Cher. Noch nie im Leben auf einem Volksfest gehört. Das muss man sich ja auch erstmal trauen.

Und wer passt jetzt in der Stadt auf?

Keine Angst, es sind noch genügend Polizisten und Mitarbeiter des Ordnungsamtes in der Stadt und auch auf der Wehlheider Kirmes im Einsatz. Stellvertretend für alle, die sich um unsere Sicherheit kümmern, grüßen diese Kollegen der Gewerkschaft der Polizei (GdP) und des Polizeifunk-Clubs. Wir fragen mal nach der Frequenz 🙂

Aus dem Stadtteil

Wieder ein Musikzug, diesmal der Musikverein Elgershausen, und wieder eine neue „Abteilung“ des Festzuges. Jetzt zeigen sich der Wehlheider Einzelhandel, Dienstleister und die Gastronomie von der Edeka bis zur Backstube.

Seite 2 von 8.94812345...102030...Letzte »