Die neue Königsstraße

Die Bahnen fahren seit dem 6. August wieder durch die Innenstadt, was sowohl die Kunden als auch die Geschäfte freut. Allerdings wird die Obere Königsstraße nur einseitig befahren: Montags bis freitags fahren die Trams und RegioTrams ab Rathaus Richtung Am Stern wieder nach Fahrplan durch die Königsstraße. In die Gegenrichtung gilt zwischen 6.30 Uhr und 17.00 Uhr weiterhin die Umleitung über den Lutherplatz. Die 2. Phase des Umbaus dauert noch bis zum 7. September an.

Jam Session

Die Jazzsession ist ein Meilenstein in der Geschichte des Schlachthofs, Generationen von Jazzmusikern haben dort ihre musikalische Sozialisation erfahren. Rolf Denecke und Sven Grau übernahmen 2012 die Organisation der Reihe als Kooperation zwischen Förderverein Kasseler Jazzmusik und Kulturzentrum Schlachthof. Sie legen dabei einen besonderen Wert auf einen Begegnungscharakter bei dem Newcomer sich mit alten Hasen, Freejazzer mit Traditionalisten, Studenten sich mit Dozenten treffen, das „Songbook“ soll dabei sehr weit aufgeschlagen werden, jeder Songwunsch ist willkommen. Der Eintritt ist frei!

Guten Morgen

Im Moment sind es 14 Grad, die Höchsttemperatur beträgt heute 24 Grad. Durch den Regen gestern hat es sich im Vergleich zur letzten Woche deutlich abgekühlt. Habt einen schönen Dienstag!

Apotheken-Notdienst

Heute Nacht bis morgen früh um 8.30 Uhr haben folgende Apotheken im Stadtgebiet für euch geöffnet:

  • die Südend Apotheke, Frankfurter Straße 65
  • die Landgraf-Karl-Apotheke, Landgraf-Karl-Straße 1
  • die Apotheke am Lindenberg, Forstbachweg 47A

Gute Besserung! 

Alles in trockenen Tüchern

Udo Laudenbach und Dagmar Hotz kümmern sich im Open Air Kino im Hof des Dock 4 heute Abend um euer Wohl. “The Death of Stalin“ heißt der heutige Film. Der Eintritt kostet 8 Euro, der Film beginnt um 21.15 Uhr. Im Kino selbst bekommt jeder, der möchte, Handtücher 😉 Morgen läuft “Victoria &  Abdul“.

Evergreens aus aller Welt

Das Gewitter ist vorübergezogen. Es kann losgehen auf den Weinbergterassen. “Der andere Chor“ tritt mit seinen bunt gemischten Evergreens auf. Mit dabei: Dörte Gassauer am Klavier und Eckhard Pflüger an der Trompete. Bereits im 16. Jahr besteht der Chor bereits. Ab 3. September können Interessierte und Gesangsfreudige können montags ab 20 Uhr in der Markuskirche zum gemeinsamen Singen kommen.

Unfall nach Aquaplaning auf A44

Auf der A44 hat es gegen 19.08 Uhr etwa in Höhe der Anschlussstelle Bad Wilhelmshöhe einen Verkehrsunfall gegeben. Zwei Fahrzeuge sollen nach Aussage der Kasseler Polizei beteiligt sein, mindestens eine Person wurde verletzt. Als Ursache für den Unfall nimmt die Polizei Aquaplaning nach dem Regen am späten Nachmittag an. Die Rettungskräfte sind im Einsatz, gesperrt ist die Autobahn an dieser Stelle bislang jedoch nicht.

Offener Musik-Salon im Sandershaus

Gregor, Raad, Mustafa und Oliver (von links) bilden einen kleinen Teil einer Gruppe, die regelmäßig im Sandershaus an der Sandershäuser Straße gemeinsam musiziert. Das Projekt “Salon-Musik“ der Caritas ist ein offenes Musikprojekt, bei dem jeder mitmachen und auch zuschauen kann. Jeden Montag von 17.30 bis 19.30 trifft sich die Gruppe und freut sich immer über neue Musiker. Viele Instrumente sind vorhanden, ihr könnt aber auch eure eigenen mitbringen.

Gasleck in Niederzwehren: Lidl-Markt musste geräumt werden

Ein Gasleck hat gegen 16.37 Uhr die Feuerwehr alarmiert. In einem leer stehenden Gebäude an der Frankfurter Straße 218 in Niederzwehren sei bei Bauarbeiten eine Leitung durch eine Flex beschädigt worden, teilte die Feuerwehr mit. Vor Ort stellten die Einsatzkräfte fest, dass unkontrolliert Gas ausströmte. Das Gas konnte schnell abgestellt werden, vorsichtshalber wurde der angrenzende Lidl-Markt jedoch geräumt.

Anschließend wurde das Gebäude belüftet, der Einsatz soll in diesen Minuten abgeschlossen sein, teilte Feuerwehr-Sprecher Ralf Krawinkel mit. Die Einsatzstelle sei unter Kontrolle, für umliegende Gebäude bestünde keine Gefahr.

Schöne Henkelstraße

Wer meint, die Kasseler Nordstadt habe keine schönen Ecken zu bieten, dem sei ein Gang durch die Henkelstraße empfohlen. Die wunderschönen, ziegelroten Altbauten könnten ein Grund dafür sein, warum man diesen Stadtteil „Holland“ nennt. Noch schöner sind die Gebäude natürlich bei Sonnenschein anzusehen, aber auch heute bilden sie einen schönen Kontrast zum grauen Himmel.

Seite 10 von 8.936« Erste...89101112...203040...Letzte »