Mobile Fahrradwerkstatt

Wenn euer Fahrrad nicht ganz rund läuft, haben wir einen heißen Tipp für euch. Im Rahmen des World Parking Day haben Jonas Korten und Fabian Berger beim Scheidemannplatz eine mobile Fahrradwerkstatt aufgebaut und können ihren fachmännischen Blick auf euer Radel werfen. Noch bis 16:00 sind sie vor Ort.

Laterne umgefahren

In der Unteren Karlstraße seitlich des Skateparks wurde am Morgen eine Laterne angefahren. Daraufhin kippte diese und fiel auf den Gehweg. Niemand wurde verletzt, jedoch sollten Autofahrer aufpassen, da eine der Leuchten auf der Straße liegt.

Schätze finden

Wer das Bedürfnis empfindet einen Schatz zu suchen, dem empfehlen wir den Kontaktladen in der Kunoldstraße. Der immer sehr gut gefüllte Laden ist als wohltätiger Verein organisiert und nimmt Sachspenden an, die dort weiter verkauft werden. Die Mitarbeiter arbeiten ehrenamtlich und das gesammelte Geld geht an wohltätige Zwecke. Mehr Informationen bekommt ihr hier.

Hopfen als Fassadenbewuchs

Hier in der Kunoldstraße gegenüber der Bäckerei Umbach haben wir einen ungewöhnliches Fassadengewächs entdeckt: Hopfen. Hopfen (oder wissenschaftlicher Humulus) gehört zur Familie der Hanfgewächse und die berühmteste Verarbeitung ist wohl das Bier.

Sanierung des Rathauses in vollem Gange

Was man vor dem Rathaus stehend nicht ahnt ist, dass der hintere Flügel komplett saniert wird. Die Bauarbeiten sind hier in vollem Gange und viele Ämter mussten auf andere Gebäude in der Innenstadt ausweichen, beispielsweise in das Viktoria-Hochhaus. Der Entwurf wurde über einen Wettbewerb entschieden und die Siegerentwürfe kann man sich hier genauer anschauen.

Grünster Platz Kassels

Dass die Wiese des Friedrichsplatzes nach so einem Sommer immer noch so grün ist, liegt daran, dass sie während der Dürreperioden regelmäßig gewässert wurde. Gut, dass er noch grün ist, auf der anderen Seite kann man dies auch kritisch betrachten, da Kassels Wasserquellen am Rande der Auslastung standen.

Die Post ist umgezogen

Ende vergangenen Monats zog die Post vom Hopla in die Fußgängerzone in den ehemaligen Laden für Bettwäsche Betten Kranenfuß. Wesentlich kompakter als in dem Gebäude am Hopla, kann man hier immer noch die selben Leistungen bekommen und Aufgaben erledigen.

Kassel documenta Stadt…

…die schönste Stadt, die Deutschland hat. Das war zumindest vergangenes Jahr der Fanspruch des Künstlers Jero van Nieuwkoop, doch was zeigen die Postkarten? Und was würdet ihr auf eine Postkarte von Kassel drucken? Heute ist jedenfalls bestes Licht, um seine Postkartenmotive einzufangen.

Spuren zukünftiger Reparaturen?

Wer wissen will, was ein richtiges Schlagloch ist, muss sich nur einmal auf sein Fahrrad setzen und seitlich des Hauptbahnhofs Richtung Nachrichtenmeisterei fahren. Doch nun scheint es, als seien Reparaturen geplant, denn die tiefsten Schlaglöcher sind mit Sprühfarbe gelb umkreist.

ZOKA Seduced

Im Unten ist die Tanzfläche voll und die Menschen feiern. Das liegt nicht zuletzt an ZOKA, der hochkonzentriert den Beteiligten feinstes Abgemischtes zuwirft. Diese nehmen die Beats und formen sie in Bewegung um. Wir wünschen an dieser Stelle eine gute Nacht und hoffen dass ihr für den Marathon morgen gewappnet seid.

LGTB*Danceparty

Das Gleis 1 bei der Sinnlustparty ist, wie oft, voll von tanzfreudigen Menschen. Darüber hinaus herrscht eine respektvolle, freudige Stimmung. Dj Max weiß wie er die Menschen glücklich macht und das merkt man.

Seite 1 von 2212345...1020...Letzte »