Gestresste Studenten in der Mensa 

Flammkuchen oder doch Kartoffelauflauf?  In der Mensa gibt es heute wieder ein abwechslungsreiches Angebot. Die Studenten scheinen das aber nicht genießen zu können: Sie essen schnell etwas und laufen wieder zur Bibliothek. „Sorry, ich muss noch zwei Hausarbeiten abgeben“ oder „ich schreibe noch drei Klausuren“, hört unsere Reportin am laufenden Band. Es ist ja auch mitten in der Klausurenphase – allen viel Erfolg! 

Mittagessen bei blauem Himmel 

Wer trotz des eisigen Windes die Sonne genießen möchte, kann sich beim Mittagessen auf die Terrasse vom Foodpoint im Citypoint setzen. Hier ist man relativ windgeschützt und hat eine tolle Aussicht auf den blauen Himmel über Kassel! 

Frühlingsstimmung gefällig? 

Der Frühling naht, auch wenn es sich noch nicht so anfühlt. Am ersten März ist schon der meteorologische Frühlingsanfang. Wer noch nicht in Stimmung ist, kann bei Ioan Brenndörfer-Jiga auf dem Wehlheider Wochenmarkt bunte Rosen, Tulpen und mehr kaufen. Sie sorgen garantiert für Frühlingsgefühle. Bis 13 Uhr steht er heute noch auf dem Markt, morgen ist er vormittags bei der Markthalle.

Defekter Aufzug in der Königsgalerie

In der Königsgalerie ist einer der Glasaufzüge lahmgelegt und kann derzeit nicht benutzt werden. Wie lange die Reparatur noch dauert, kann uns der Arbeiter nicht sagen. Er ist aber fleißig dabei! Zum Glück gibt es noch einen anderen Aufzug, der einwandfrei funktioniert.

Apothekennotdienst 

Der Regen ist inzwischen zum Schneeregen geworden und die Grippewelle ist im Anmarsch. Damit ihr gut durch die Nacht kommt, hier der Apotheken-Notdienst bis morgen 8:30 Uhr.

KULP-Apotheke, Goethestraße 47, Tel.: 0561 76691133

Löwenapotheke, Holländische Straße 140,  Tel.: 0561 85288

Kurbad Apotheke, Baunsbergstraße 46, Tel.: 0561 32174

Crazy Karaoke im Irish Pub

Wer trotz des Wetters etwas unternehmen will, der kann sich heute Abend im Shamrock Irish Pub die Seele aus dem Leib singen….oder anderen dabei zusehen. Denn es ist wie jeden Donnerstag Crazy-Karaoke-Party angesagt!

Ben Smith sorgt für viel Stimmung 

Viele im Publikum des Theaterstübchens können ihre Köpfe und Füße nicht still halten. Die Musik von Ben Smith und seiner Band bestehend aus Detlef, Michael und Martin (v.l.) lässt sie mitwippen. Smith sorgt mit seiner kräftigen Stimme für eine besondere Stimmung im Theaterstübchen!

Special Drinks für Äthiopien 

Die After Work Party im Bolero ist im vollen Gange und die Spendentöpfe füllen sich. Sascha, Kaja und Inga sind extra aus Baunatal hergekommen, um ynspirewater zu unterstützen. „Das ist einfach ein tolles Projekt“, sagt Sascha. Die drei trinken den „We Panema“, einer von drei „Special Drinks“ heute Abend, von denen jeweils ein Euro pro Getränk gespendet wird.

Charity im Bolero

Die Kasseler Non-Profit-Organisation ynspirewater veranstaltet heute Abend im Bolero eine After-Work-Party. Der Eintritt ist frei, jeder kann jedoch freiwillig etwas für das nächste Wasserprojekt spenden. Ynspirewater wurde erst vor acht Monaten von Sascha Donougher (Foto) gegründet. Er garantiert, dass 100% der Spenden wirklich den Projekten zugute kommen. Das ist durch Sponsoren möglich, die Veranstaltungen wie heute finanzieren.

Rock, Funk und Blues im Theaterstübchen

Detlef, Michael und Martin (v.l.) freuen sich schon auf die Show im Theaterstübchen. Sie werden heute ab 20 Uhr mit dem amerikanischen Sänger und Bassisten Ben Smith auf der Bühne performen. Wann sich die Band um Smith gebildet hat, wissen sie gar nicht mehr so genau. „Das ist schon ziemlich lange her, so acht Jahre bestimmt“, erzählt Martin. Alles rund um Rock, Blues und Funk wird heute Abend gespielt. Der Eintritt an der Abendkasse kostet 12 Euro.

Heute Abend wird es FUNtastique 

Die letzten Vorbereitungen sind getroffen, Emma wartet auf euch im Palais Hopp! Da findet heute Abend um 20 Uhr die Wintershow FUNtastique statt, sie begeistert mit Zauberei, Artistik und Comedy. Karten könnt ihr an der Abendkasse für 35,50€ erwerben. Wer es heute nicht mehr schafft, der sollte sich am Wochenende Zeit nehmen. Denn die Show läuft am Sonntag zum letzten Mal.

Jahresrückblick in der Caricatura Galerie

Auch dieses Jahr zeigt die Caricatura Galerie im Kulturbahnhof wieder den gezeichneten Jahresrückblick: die besten Bilder von 83 Cartoonistinnen und Cartoonisten sind ausgestellt. Mit viel Witz werden wichtige Themen aus 2017 wie Datenschutz und Trumps Präsidentschaft aufgegriffen. Die Ausstellung geht noch bis zum 18. Februar. Mehr Infos dazu findet ihr hier

Seit über 20 Jahren für die Studenten da

Seit 21 Jahren betreibt Brigitte Schröder den kleinen Schreibwarenladen „Uni Shop“ auf dem Campus am Hopla. Sie kennt alle Preise auswendig und: „Ich versuche alles im Kopf zu rechnen, das hält fit“, erzählt sie. Frau Schröder wohnt schon seit über 50 Jahren in Kassel. Durch die vielen jungen Studenten, die regelmäßig Blöcke, Stifte und mehr kaufen, macht ihr die Arbeit noch richtig Spaß. Und das merkt man: Sie berät freundlich jeden Kunden und wünscht ihm anschließend viel Erfolg und einen schönen Tag! 

Seite 1 von 1012345...10...Letzte »