Kino zum Zweiten … aber draußen

Wenn ihr zwar Lust auf Kino habt, gern aber den Sommerabend draußen verbringen möchtet, dann kommt doch ins Open Air Kino. Hier läuft heute um 22 Uhr „Get Out“. Das Kassenhäuschen ist vermutlich ab 21 Uhr besetzt, dann könnt ihr euch hier die Tickets kaufen.

Sommerempfang im Restaurant Nordsee

Im Restaurant Nordsee wird heute Bettina Stark-Watzinger (MdB, Vorsitzende des Finanzausschusses des Deutschen Bundestages und Generalsekretärin der FDP Hessen) als Gastrednerin zum Thema „Wie geht es weiter mit dem Euro?“ referieren. In geselliger Runde kann ausserdem am Matjesbuffet geschlemmt werden. Los geht der Empfang um 20 Uhr, gerade werden noch die letzten Vorbereitungen getroffen. Aufgrund dieser Veranstaltung hatte das Restaurant auch schon um 18.30 Uhr geschlossen.

Filmüberraschung

Immer wieder montags … läuft im Cineplex Capitol die Sneak Preview. Das bedeutet, ihr zahlt 4,90 € und lasst euch um 21 Uhr überraschen – denn erst dann erfährt man, welcher Film laufen wird. Im ersten OG bei Nadra bekommt ihr neben Popcorn, Nachos und Co zwei Veltins V+ zum Preis von einem (dieses Angebot gibt es Montag zur Sneak).

Hitzewelle betrifft alle 

Schon jetzt ist es warm, die angekündigte Hitzewelle ist nicht mehr weit entfernt. Doch nicht nur wir Menschen müssen uns dann entsprechend verhalten (viel trinken etc.) – auch auf Pflanzen sollten wir acht geben. Pflanzen im Garten sollte man zum Beispiel niemals mitten am Tag, wenn sie der Sonne schutzlos ausgeliefert sind, gießen. Denn wenn das Wasser auf die Erde kommt, verdampft es sofort – die Pflanzen haben also gar keine Chance, das Wasser aufzunehmen. Blätter können sogar regelrecht verbrennen, wenn sie während extremer Sonnenbestrahlung gegossen werden. Daher am besten: Morgens die Pflanzen gießen, da der Boden dann nicht so heiß ist wie am Abend.

Frische soweit das Auge reicht

An dem Gemüsestand von Beate Malkomes und ihrem Mann gibt es vor allem Gemüse, aber auch Obst aus eigener Ernte. Die Gemüsegärtnerei aus Sandershausen gibt es seit über 40 Jahren. „Wir haben sie noch von den Schwiegereltern übernommen. Aus eigener Ernte haben wir unter anderem schöne rote Tomaten, Schlangen-Gurken, Bohnen und verschiedene Blattsalate wie Kopfsalate, Eichblattsalat und Eisbergsalate“, erzählt sie.

Vor fünf Jahren…

…nämlich am 19.07.2013 hat die Kasseler Verkehrsgesellschaft, kurz KVG, für rund 55 Millionen Euro neue Niederflurtrams (bezeichnet die Ausführung von Fahrzeugen vor allem des Öffentlichen Personennahverkehrs mit besonders tiefliegenden Böden im Innenraum) gekauft. An diesem Tag wurde die Letzte der 22 Bahnen geliefert und in das Kasseler Schienensystem eingesetzt. Straßenbahnen gibt es übringens seit 1877 in Kassel!

Guten Morgen

Momentan sind es zwar erst 13 Grad, aber die Temperaturen steigen noch auf 27 Grad an, die Tiefsttemperatur beträgt heute 12 Grad. Kommt gut in den Tag.

Büchertausch: Buchtipp des Tages

Heute haben wir in einer der Bücherzellen, die es überall in Kassel gibt, „Bis(s) zum Abendrot“ von Stephenie Meyer entdeckt. Der letzte Teil der Reihe handelt weiter von der Liebesgeschichte zwischen Bella und Edward – letzterer will sie endlich heiraten, doch sie zögert. Währenddessen passieren eine rätselhafte Dinge, die nichts Gutes zu bedeuten haben …

Straßen-Kniffel

Seid ihr wach und fit für ein Rätsel? Dann verratet uns doch, wo dieses Foto eben geknipst wurde. Wie immer gibt’s einen Tipp in Form der Buchstaben der gesuchten Straße – ßÜARRITGBES. Viel Erfolg beim Rätseln!