Mensatalk: Volles Weihnachtsprogramm

Ein straffes Programm zum Weihnachtsfest hat sich Sina vorgenommen. Die Studentin der Nanostrukturwissenschaften wird Weihnachten einen Tag mit der Familie ihres Freundes feiern und den anderen Tag mit ihrer Familie. Bis dahin stehen aber noch einige Vorlesungen und Seminare am Campus AVZ in Oberzwehren an. Wir wünschen trotzdem eine einigermaßen ruhige Vorweihnachtsszeit!

Shopping bis in die Nacht

Nochmal zur Erinnerung, falls Ihr noch nicht alle Geschenke besorgt habt oder vielleicht schon das ein oder andere für’s Weihnachtsfest einkaufen möchtet, habt Ihr am Samstag beim Late-Night-Shopping im Dez-Einkaufszentrum in Niederzwehren die Gelegenheit dazu. Die einzelnen Geschäfte in der Ladenstraße haben bis 23.30 Uhr geöffnet, außerdem könnt Ihr Eure Einkäufe gegenüber der Kundeninfo verpacken lassen und mit dem Weihnachtsmobil zum Auto bringen lassen. Zudem findet von 16 bis 22 Uhr wieder eine große Gutscheinversteigerung statt. Das gesamte Weihnachtsprogramm des Centers findet ihr hier.

Adventsprogramm mit Hänsel & Gretel

Am Sonntag, den 16. Dezember, erzählt der Illustrator Markus Lefrançois die Geschichte der Geschwister, die von ihren Eltern im Wald ausgesetzt werden und in die Fänge der Hexe geraten, in der Grimmwelt am Weinberg. Er zeigt dazu seine selbstgezeichneten und animierten Märchenbilder. Begleitet wird er dabei von der Komponistin Regine Brunke auf dem Cello. Los geht’s um 15 Uhr, der Eintritt ist frei.

Aufwertung pünktlich abgeschlossen

Pünktlich zum Jahresende ist die Aufwertung der Wilhelmshöher Allee abgeschlossen. Das 4,7 Kilometer lange „Grüne Band“ von Kassel wurde auf einem Teilstück mit automatisch bewässerten Rasengleisen ausgestattet, auf einer Länge von insgesamt drei Kilometern wurden Hainbuchenhecken gesetzt, 190 Bäume wurden angepflanzt, 17 Sitzbänke und 44 Fahrradbügel aufgestellt. Das Ergebnis kann sich sehen lassen!

Heute vor 109 Jahren…

…starb der aus Kassel stammende Forscher und Erfinder Ludwig Mond. Nach ihm ist die Ludwig-Mond-Straße benannt, welche die Verbindung zwischen Frankfurter Straße und Wilhelmshöher Allee darstellt und teilweise die Grenze zwischen dem Auefeld in der Südstadt und dem Wohnquartier Wehlheiden markiert. Weitere Ereignisse zum heutigen Tag findet Ihr im Regiowiki.

Weihnachtsprogramm im Dez-Einkaufszentrum

Dieser Tage weihnachtet es bereits allerorten, so auch in der Ladenstraße des Dez-Einkaufszentrums in Niederzwehren. Beim Weihnachtsprogramm gibt es täglich wechselnde Aktionen, ab Donnerstag kommt dann jeden Tag um 17 Uhr auch der Weihnachtsmann. Am Samstag gibt es außerdem von 14 bis 18 Uhr die Möglichkeit, stündlich am Dez-Adventskalender teilzunehmen und Preise von insgesamt rund 3500 Euro zu gewinnen! Zudem gibt es jeden Samstag im Advent den Einpackservice gegenüber der Kundeninfo und das Weihnachtsmobil, welches Eure Einkäufe direkt zum Auto transportiert. Alle Infos und das genaue Programm findet Ihr hier.

2. Suppenolympiade am Freitag

In der Suppenplantage am Wehlheider Platz findet am Freitag, den 7. Dezember, die 2. Suppenolympiade statt. Ab 19 Uhr gibt es dann argentinisch-vituose Zwischeng(kl)änge à la Diego Jascalevich und ein leckeres Buffet. Um eine verbindliche Anmeldung wird gebeten. Auf unserem Foto präsentieren Hanni, Jule und Manu (von links) den Veranstaltungsflyer. Alle weiteren Infos zur Suppenolympiade findet Ihr auch auf der Homepage der Suppenplantage.

Suppenplantage ist Plastikfrei

Mit der Initiative „Kasselplastikfrei“ möchte Manfred Menze auf den hohen Plastikverbrauch aufmerksam machen, die Vermeidung von Plastik im Alltag ankurbeln und einen Anstoß zum Umdenken geben. Nun hat der 53-Jährige ein Zertifikat entwickelt, mit dem er Kneipen und Gaststätten ausstattet, die sich an seiner Aktion beteiligen. Als erste Kasseler Lokalität hat die Suppenplantage am Wehlheider Platz ein Plastikfrei-Zertifikat bekommen, welches Inhaberin Manuela Arndt stolz im Fenster angebracht hat. Dazu wurde der Artikel zum Thema aus der gestrigen HNA-Ausgabe ausgeschnitten und eingerahmt.