Morgens vor der Uni-Bib

Der frühe Vogel geht in die Bibliothek! Die Lerngruppe von Fritz Wahnschaffe (23), Marvin Hilgenberg (22), Fabian Machill (23) trifft sich schon morgens pünktlich zur Öffnung der Bibliothek am Hopla. Sie studieren Maschinenbau im 2. Semester und haben noch einige Prüfungen vor sich. Wir drücken ihnen die Daumen! 

Fachliteratur und Schmöker

Gegenüber der Bibliothek auf dem Campus Hopla finden Lesefüchse eine neue Lektüre. In der Telefonzelle findet sich eine bunte Mischung an Literatur: vom Pageturner bis zu wissenschaftlicher Fachliteratur. Einfach mal vorbeischauen, etwas mitnehmen und vielleicht den ein oder anderen Schmöker einem weiteren Leser hinterlassen.

Mensatalk

Paul Volk, Jakob Gleichner und Christian Schulz (von links nach rechts) studieren Maschinenbau. „Das beste am Tag ist die Mittagspause.“ sagt Christian. In den nächsten zwei Monaten schreiben sie 5 Klausuren. Jeden Morgen um 8 Uhr fangen die drei an zu lernen und Aufgaben zu rechnen. Wir wünschen viel Erfolg und Durchhaltevermögen!

Heute in der Ing.-Schul-Mensa

In der Mensa der Ingschule an der Wilhelmshöher Allee bekommt ihr heute folgende Gerichte serviert:

  • Zwei Kartoffelklöße mit Spinatsauce
  • Spanische Paella mit buntem Gemüse und Putenstreifem
  • Paniertes Seelachs-Schnitzel auf Kräuter-Sahnesauce
  • Mariniertes Tofusteak auf buntem Sesam-Glasnudelsalat
  • Die Preise und das Wochenmenü findet ihr hier. Wir wünschen euch einen guten Appetit!

Vortrag im Gießhaus: ‚documenta 1968 – Ein heißer Sommer?‘

Tim Pickartz hält im Gießhaus, auf dem Gelände der Universität Kassel, den Vortrag ‚documenta 1968 – Ein heißer Sommer?‘. Der Vortrag beginnt 18:30 Uhr und wurde vom documenta archiv organisiert. Im Mittelpunkt steht die Zusammenarbeit von Arnold Bode und anderen Mitgliedern des „documenta-Rates“ und deren Konflikte, die schließlich im heißen Sommer 1968 münden.

Der Muskelmann aus Kassel: Wie wird man so krass?

Leo Mayrhofer (26) aus Kassel ist krass. Denn er hat einen Körper wie ihn nicht viele Menschen haben. Leo ist nicht nur Student an der Uni Kassel (Politik und Philosophie), sondern auch Bodybuilder. Und zwar ein erfolgreicher. So hat er in diesem Jahr die Norddeutsche und Berliner Meisterschaft im Classic-Bodybuilding gewonnen. Dort ist auch dieses Foto entstanden:

(mehr …)

Büchertausch: Tipp des Tages

In der Büchertauschzelle auf dem Bibliotheks-Vorplatz am Uni-Campus Holländischer Platz findet sich unser heutiger Buchtipp des Tages: „Madame le Commissaire und die tote Nonne“ von Pierre Martin.

Der erst im Februar diesen Jahres erschienene Provence-Krimi des Spiegel-Bestsellerautors dreht sich um einen neuen Fall für die Ermittlerin Isabelle Bonnet, die es mit einem bizarren Mord an einer Nonne zu tun bekommt.

Universität beim Blauen Sonntag

Vom 9. bis 12. August finden wieder die Tage der Industriekultur Nordhessen statt. Im Rahmen des Blauen Sonntags gibt es auch verschiedene Angebote an der Uni Kassel. Neben einem Audiowalk am Donnerstag und Sonntag jeweils um 12 Uhr (Treffpunkt vor dem Hörsaal 1, im Bild) gibt es auch die Henschel-Geschichte bei einer Führung unter dem Motto „Über den Dächern Kassels“. Die Führung beginnt am Freitag um 10 Uhr am Infopoint in der Henschelstraße.

Zeit für‘s Mittagessen

Heute könnt ihr in der Zentralmensa am Holländischen Platz zwischen vier verschiedene Gerichten wählen:

  • Curry von zweierlei Kartoffeln mit Spinat (2,10 € Stud., 3,40 €, Bed., 4,30 € Gast)
  • Hühnerfrikassee mit Erbsen und Spargel (2,50 € Stud., 3,80 €, Bed., 4,70 € Gast)
  • Feine Gemüsemaultaschen auf Zwiebelschmelze (3,50 € Stud., 4,80 €, Bed., 5,70 € Gast)
  • Cheeseburger mit Beef, Käse, zweierlei Dips und Salat (4,00 € Stud., 5,30 €, Bed., 6,20 € Gast)

Den Speiseplan für die ganze Woche findet ihr hier. Wem keins der Gerichte zusagt, der kann hier schauen, was es heute Mittag im K10 gibt.

Seite 1 von 18012345...102030...Letzte »