MT: Karten für Heimspiel gegen Erlangen zu gewinnen – UPDATE: Gewinnspiel beendet

Handballfans aufgepasst: Für das nächste Heimspiel des Handball-Bundesligisten MT Melsungen am Donnerstag, 22. November, ab 19 Uhr gegen den HC Erlangen verlosen wir 15 x 2 Karten. Gewinnen geht so: Bitte schickt bis zum morgigen Donnerstag, 10 Uhr, eine E-Mail an aktion@hna.de mit Eurem Namen, Eurer vollständigen Adresse und der Antwort auf die Frage: Welcher ehemalige MT-Publikumsliebling spielt seit Sommer 2018 in Erlangen? Die Gewinner werden am Donnerstag per E-Mail informiert, die Karten zugeschickt.

  • UPDATE: Das Gewinnspiel ist beeendet.

KSV gleich im Auestadion gegen Ederbergland

KSV Hessen Kassel Logo Gleich geht’s los: Ab 14.30 Uhr empfängt der KSV Hessen Kassel in der Fußball-Hessenliga den FC Ederbergland. Bei den Löwen ersetzt Niklas Neumann den erkrankten Stammkeeper Niklas Hartmann, außerdem rückt Janik Ziegler für den verletzten Tim-Phillipp Brandner in die Mannschaft. Entwarnung gibt es dagegen bei Sebastian Schmeer und Ingmar Merle, beide stehen in der Startelf.

Hessische Meisterschaften im Sportbad Baunatal

Viel Trubel im Schwimmbecken des Sportbads im Aquapark Baunatal: Heute und morgen finden hier die Hessischen Meisterschaften und Hessischen Jahrgangsmeisterschaften (1999-2005 weiblich, 1999-2003 männlich) im Schwimmen statt. Ausrichter ist der SG ACT/Baunatal. Im Bild ist der Start von 50 m Freistil männlich zu sehen. Im Minutentakt wird ein Start nach dem anderen durchgezogen. Die vielen Helfer am Beckenrand sorgen dafür, dass nichts durcheinander kommt.

MT-Profi Julius Kühn: Operation ist gut verlaufen

Julius Kühn ist zurück in Kassel. Am Mittwoch reiste der Handball-Nationalspieler von der MT Melsungen aus Straubing in die Fuldastadt. Einen Tag zuvor war der Bundesliga-Profi wegen eines Kreuzbandrisses in Straubing von Knie-Spezialist Dr. Jürgen Eichhorn operiert worden. „Die Operation ist gut verlaufen, ich habe derzeit keine Schmerzen. Ab jetzt geht es hoffentlich aufwärts“, ließ der 25-Jährige über Melsungens Pressesprecher Bernd Kaiser verlauten. Direkt nach seiner Rückkehr ging es für Kühn zu Mannschaftsarzt Dr. Gerd Rauch, der den Heilungsverlauf beim Melsunger Torjäger in den kommenden Wochen genau beobachten wird.

Blutspendeaktion mit den Kassel Huskies

Du bist Eishockey-Fan und möchtest Spieler der Kassel Huskies hautnah erleben? Dann solltest du morgen zwischen 11:00 und 18:00 Uhr beim DRK-Blutspendedienst in der Mönchebergstraße 57 vorbeischauen. Wer dort Blut spendet und damit kranken Menschen in Not hilft, wird im Anschluss an die Aktion zu einem Buffet mit Spielern der Huskies eingeladen und hat die Möglichkeit, sich Autogramme zu holen.

Als Dankeschön für die Blutspende gibt es zudem wahlweise ein Ticket für ein Heimspiel der Huskies, einen Kinogutschein oder eine Karte für Therme. Das hat uns gerade das DRK-Blutspende-Team geschrieben. Also: Wer kann, sollte morgen etwas Gutes tun – und wird dafür noch schön belohnt.