Party, Musik und Lektüre – das sind unsere Tipps für den Freitagabend:

Cold War Everyday Release + Aftershow Party in der Goldgrube

Cold War Everyday veröffentlichen heute ihr Album „Waking Hours“ und möchten den Release gebührend feiern. Und wo? Natürlich in der Grube! Unterstützt werden sie dabei von Bury My Regrets, Canine und Starlight Circus. Einlass gibt’s an der Abendkasse ab 8€, die darauffolgende Aftershow Party (23 Uhr) ist für Konzertbesucher kostenfrei. Los geht’s um 19.30 Uhr.

Lesen für Bier in der Mutter

In der Nordstadt erwartet euch um 20 Uhr ein echtes Kasseler Kulturgut: die erste Ausgabe von Lesen für Bier 2020, welche auch gleichzeitig den einjährigen Geburtstag der Veranstaltung darstellt. Für alle, die das Konzept nicht kennen: der Gast bringt einen Text mit, dessen Herkunft und Sinn keine Rolle spielt. Egal ob Gedicht, selbstverfasster Liebesbrief oder ein Kapitel aus einem Brecht-Roman, hier geht alles. Dieser mitgebrachte Text wird anschließend von einem der beiden Moderatoren (Frau Bock-Springer oder Herr Früchtenicht) vorgelesen. Anschließend gibt es ein Belohnungsbier, entweder für den Textlieferanten oder für den Vortragenden – je nachdem, ob Text oder Vortrag besser war. Wer eine Lektüre zum Vorlesen mitbringt, zahlt 2€ Einlass. Reine Zuhörer hingegen 4€.

Dylan’s Dream im Theaterstübchen

Eine Auswahl aus dem musikalischen Lebenswerk des legendären Bob Dylan präsentieren Dylan’s Dream heute Abend im Stübchen. Dazu gesellen sich außerdem Eigenkompositionen. Wer die sechsköpfige, internationale Besetzung gerne live sehen möchte, zahlt 15€ an der Abendkasse. Das Konzert beginnt um 20 Uhr.

Groove Club in der Lolita Bar

DJ Rami bietet den Gästen des Groove Clubs heute mächtige Bässe und vielseitige House Beats. Die Pforten der Werner-Hilpert-Straße 22 öffnen sich für euch um 21 Uhr.

Der Die Das – Techno Edition im Unten

Der Club Unten startet im neuen Jahr gleich richtig durch und lädt zu einer langen Nacht voller Techno ein. Neben dem Schmeisser und E-Oma ist außerdem Norman Müller mit von der Partie. Um Mitternacht geht’s los.

 

Von Redaktion Kassel-Live
Wir beobachten für Euch das Nachrichtengeschehen in Stadt und Landkreis und schreiben hier darüber. Außerdem haben wir einen Blick auf die sozialen Netzwerke. E-Mail.