Seit heute hat die Zentralmensa am Holländischen Platz nun wieder geöffnet. Bis zum Ende der Ferien am 10. Januar bekommt ihr hier zwischen 11.30 und 14.15 Uhr etwas Warmes zu essen. Ab dem 13.01. gelten wieder die normalen Öffnungszeiten. Heute ist es hier dementsprechend leer und ihr solltet keine Probleme kriegen, einen Platz zu finden. Es gibt für euch folgende drei Gerichte zur Auswahl:

– Gebackene Gemüsekroketten mit veganer Cremesauce (2,40€ Studenten, 3,80€ Bedienstete, 4,70€ Gäste)

– Braten vom Schweinerücken auf Cognac-Rahmsauce (2,70€ Studenten, 4,10€ Bedienstete, 5€ Gäste)

– Gnocchi in Tomatencremeragout mit Geflügelhackfleisch (3,90€ Studenten, 5,30€ Bedienstete, 6,20€ Gäste)

Das benachbarte „Moritz“ bleibt übrigens bis zum 4. Januar geschlossen und öffnet kommenden Montag aber wieder (6. Januar). Wir wünschen guten Appetit! Die Speisepläne aller anderen Uni-Mensen in der Übersicht findet ihr hier.