Passend zum Beethovenjahr 2020 startet am Montag, 16. Dezember, die Konzertreihe „Was wäre wenn…? Beethoven + Kassel“.  Ab 11 Uhr findet im Konzertsaal der Musikakademie, Karlsplatz 7, ein Kinder- und Familienkonzert unter dem Motto „Hört Beethoven?!“ statt. Ab 19 Uhr könnt ihr euch dort das moderne Kammerkonzert „Was wäre, wenn…?“ anhören. Das Konzert „Hört Beethoven?!“ wurde von Studierenden der Studienrichtung „Elementare Musikpädagogik“ unter Leitung von Verena Dotzler konzipiert und einstudiert. Der Eintritt zur Veranstaltung kostet acht Euro. Einen ermäßigten Eintritt für sechs Euro erhalten Schülerinnen und Schüler, Studierende, ALG-II-Empfänger oder Schwerbehinderte gegen Vorlage des entsprechenden Ausweises. Kinder bis einschließlich sieben Jahre zahlen vier Euro.
Karten gibt es an der Abendkasse. Telefonisch könnt ihr die Karten bei der Musikakademie unter 05 61/787 4180 oder per E-Mail an musikakademie@kassel.de vorbestellt werden.

Von Redaktion Kassel-Live
Wir beobachten für Euch das Nachrichtengeschehen in Stadt und Landkreis und schreiben hier darüber. Außerdem haben wir einen Blick auf die sozialen Netzwerke. E-Mail.