Unbekannte Täter brechen in Bank-Tresorraum ein

Im Kasseler Stadtteil Philippinenhof brachen bislang unbekannte Täter in der Nacht zum heutigen Montag in den Tresorraum einer Bankfiliale ein. Ohne den dortigen Tresor anzugehen, flüchteten die Täter allerdings ohne Beute. Die Kasseler Kriminalpolizei erbittet nun Zeugenhinweise.

Die Überwachungstechnik der Bankfiliale am Philippinenhöfer Weg, nahe eines Supermarkts, hatte gegen 04:10 Uhr einen Alarm ausgelöst und rief sofort die Polizei auf den Plan. Bei Eintreffen der hinzugeeilten Streife fehlte von den Tätern bereits jede Spur. Nach ersten Ermittlungen hatten die Einbrecher zunächst den frei zugänglichen Automatenraum der Bank betreten. Anschließend öffnet sie brachial zwei Innentüren und drangen auf diese Art und Weise in den Tresorraum ein. Die Täter richteten einen Schaden von 2.000 Euro an.

Zeugen, die verdächtige Beobachtungen in der besagten Zeit im Bereich der Bankfiliale gemacht haben oder den Ermittlern Hinweise auf die unbekannten Täter geben können, werden gebeten, sich bei der Kasseler Polizei unter der Telefonnummer 0561 9100 zu melden.