Im Kulturzentrum Färberei treten heute ab ca. 21 Uhr gleich zwei Bands auf und zwar Yawners und She danced slowly. Yawners hat seine Wurzeln in Madrid und ist die Band um Singer Songwriterin Elena Nieto, die Musik verbindet klassische 90s Sounds mit Modernen. She danced slowly bringt Post-Punk und Indie-Rock auf die Bühne, die Reise begann als Solo-Projekt. Morgen geht es für die jungen Musiker in Hannover weiter. Der Eintritt liegt bei fünf Euro.

Von Sarah Mehring
Geboren 1994. Ich bin Studentin an der Kunsthochschule Kassel und seit Juni 2016 als Reporterin für Kassel-Live unterwegs.