Ursprünglich war von „Mitte bis Ende Oktober“ die Rede, doch in Anbetracht der Tatsache, dass wir bereits November haben und in der Querallee aktuell solch große Löcher klaffen, scheint ein Ende der Bauarbeiten noch weit entfernt. Oder? Glücklicherweise konnte uns ein Bauarbeiter einige Auskünfte geben: „Am 10. Dezember soll hier asphaltiert und einige Tage später, wahrscheinlich über das Wochenende am 14. und 15., die Straße dann wieder freigegeben werden“.