Streetfood-Check (Casseler Freyheit-Edition): Langos

Heute mal etwas schnell und einfach (und ohne Bild aus technischen Gründen), wie so ein Streetfood eben sein soll. Langos ist ein frittiertes, ovales Teiggebäck aus Ungarn, zu dem süße und herzhafte Toppings gibt. Wir haben uns für eine eher klassische Variante entschieden: Sauerrahm und Käse. Die Teigstücke werden frisch bei Bestellung erst aus dem Rohling frittiert, entsprechend heiß ist das Ganze. Außen knusprig und innen sehr weich und fluffig mit einer leicht süßlichen Note, die aber einen schönen Kontrast zu dem Sauerrahm gibt. Es ist sicher nicht das gesündeste Streetfood, aber ab und zu darf man sich auch mal so etwas gönnen.