Einige Leser haben sich für den Streetfood-Check etwas Klassisches gewünscht, deswegen gibt es heute mal Currywurst von der Fleischerei Müller im City Center.

Grundsätzlich haben wir es hier mit einer Currywurst Berliner Art zu tun, also einer Art gebratenen Bockwurst. Diese ist scharf angebraten, hier kommen auch gute Röstaromen durch, was uns sehr gefallen hat. Die Pommes sind genau richtig gesalzen, wirken auf dem Bild vielleicht ein wenig blass, sind aber knusprig. Die Sauce bringt eine ordentliche Schärfe mit, da darf man nicht zu empfindlich sein, aber hat auch eine angenehme Süße. Ein solides Mittagsmahl, das uns für 4,50 € sehr satt gemacht hat.