Das heißt, wenn man der wieder einmal packenden Show von Chaos Path zuschaut und ihren Texten zuhört, falls man sie bei der Lautstärke versteht, dann ist die Apokalypse bereits über uns gekommen.

Falls ihr euch beim vorigen Post, auch zunächst gefragt habt, was wohl Kaotysk Metal sein mag und wie er klingt: Wie eine gesunde Mischung aus Thrash-, Black- und Death-Metal. Und damit geht es jetzt in den Sonntag…

Von Willie Ditzel
Seit 1990 bei der HNA, davor Freelancer für Musikzeitschriften. Schwerpunkt heute: Kassel Live. Lieblingsthemen: Musik und Kultur. E-Mail: wd@hna.de